Elvira-Apotheke setzt auf Digital Signage mit SoC

In der Elvira-Apotheke in München sind zwei 32-Zöller installiert – sie sind jeweils auf Ständern von PeTa montiert. Die beiden SoC-Displays werden per LAN-Kabel angeschlossen. Da sich die Displays im Verkaufsraum prominent auf den Glasböden der Regalelemente befinden, mussten Stromkabel und LAN-Kabel verdeckt in Röhrenelementen des Regalsystems verstaut werden.

Dazu mussten kleine Arbeiten mit Stichsäge und Metallfeile erledigt werden – was Apotheker Roman Sparn gleich selbst erledigt hat. Auch mit von der Partie war Michael Soor von der Firma Netscreens aus Karlsruhe, einem vor allem im Bereich Gesundheit spezialisierten Anbieter von DS-Software. Herr Soor spielte die für das SoC-System verfasste Software vor Ort auf.

Da der Innenraum der Apotheke hell ausgeleuchtet ist, wurde die Leuchtstärke der Displays erhöht, um die Bilder auf den zwei 32″ großen Schirmen noch attraktiver leuchten zu lassen. Bis auf einige Leuchtstoffröhren in hinteren Arbeitsbereichen setzt die Apotheke heute übrigens schon ganz auf LED-Leuchten. Sowohl die Lampen über den Verkaufstheken, als auch die Deckenstrahler setzen auf die energiesparenden Lampen.

Im Verkaufsraum der Apotheke laufen nun Patienteninformationen, ein Newsfeed für wartende Kunden sowie als weiterer Service eine Applikation mit lokalen Wetterinfos. Weitere Inhalte werden nach und nach eingespielt.

Apotheke-hinten-Mitarbeiterin-sortiert-Medikamente

Auspacken Display

Aufbau-PeTa-Ständer

Verkaufsraum-vorher

Stick-unscharf

Stick-scharf

Montage-PeTa-Ständer

Einstellung-Settings

Säge-Regalstange

Säge-Regalstange-in-Aktion

Strom-Kabel-Detail

LAN-Kabel-Detail

Apotheker-Sparn-arbeitet-am-Regal

Apotheker-Sparn-arbeitet-am-Regal-Detail-Feile-Hand

Späne

Strom-Kabel-wird-aus-Regalstange-gezogen

Verkaufsraum-Display-auf-PeTa-Ständer-wird-auf-Glasplatte-gesetzt

Display läuft

Display-läuft 2

LED-Leuchte-Kasse-Detail

Display-Einstellung-Hinterleuchtung

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.