Digital Signage im Tourismus

Stadt Ilanz in Graubünden setzt auf interaktive Info-Points

- Die Stadt Ilanz setzt auf moderne Technologie zur Information ihrer Gäste. Vor kurzem sind zwei weitere interaktive Info-Points – einer davon doppelseitig mit zwei 46“ Touchscreens – sowie zwei hochauflösende LED-Anzeigen an den beiden Ortseinfahrten in Betrieb genommen worden. von Jörg Sailer

46" Touchscreen Info-Point-Stele auf dem Bahnhofsplatz (Bild: Signal AG)

46″ Touchscreen Info-Point-Stele auf dem Bahnhofsplatz (Bild: Signal AG)

Im Herbst letzten Jahres hat die Stadt Ilanz einen ersten Info-Point auf dem Marktplatz aufgestellt um die Akzeptanz in der Bevölkerung zu testen. Nach Auswertung der Nutzerdaten und aufgrund vieler positiver Rückmeldungen hat man sich entschieden, weitere Displays aufzustellen. Diese versorgen einerseits Touristen mit allen wichtigen Informationen über die Graubündner Gemeinde, gleichzeitig dienen die Informationen zu Hotels, Restaurants und aktuellen Anlässen dem lokalen Gewerbe.

LED-Display am Ortseingang

LED-Display am Ortseingang (Bild: Signal AG)

An beiden Ortseingängen stehen jetzt 3,2 x 1m große LED-Videodisplays und begrüßen die Gäste mit tagesaktuellen Informationen. Dazu kommen interaktive Info-Points auf dem Marktplatz und auf dem Bahnhofsplatz, auf letzterem in einer doppelseitigen Variante. Über die grossen 46″ Touchscreens auf der Vorder- und Rückseite der Stele können sich Passanten über Verbindungen im öffentlichen Nahverkehr, Freizeitaktivitäten, Kultur, Sportanlässe und vieles mehr informieren.

Alle Displays werden über UMTS angesteuert und dank der integrierten Software kann die zuständige Marketingabteilung der Stadt Ilanz Bilder und Texte innerhalb von Sekunden direkt aufspielen. Dabei kommt ein speziell auf den Tourismus zugeschnittenes CMS zum Einsatz.

Wie die interaktiven Info-Points wurden auch die LED-Videodisplays von der SIGNAL AG projektiert, geliefert und in Betrieb genommen. Die Software kommt von der Webagentur Südostschweiz Newmedia AG.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.