Unternehmen

LK-AG geht strategische Beteiligung ein

- Die LK-AG aus Essen beietiligt sich zu 25% an der Bergisch Media GmbH. Ein weiteres Viertel der Anteile der Firma erwirbt der LK-AG-Entwicklungsvorstand Holger Steffentorweihen. von Thomas Kletschke

Die LK-AG beteiligt sich an der Bergisch Media GmbH (Grafik: LK-AG)

Die LK-AG beteiligt sich an der Bergisch Media GmbH (Grafik: LK-AG)

Seit 2005 ist die Bergisch Media GmbH mit Sitz in Heiligenhaus auf die technische Konzeption und Realisierung professioneller Web-Applikationen spezialisiert. Als TYPO3-Agentur ist Bergisch Media aktives Mitglied der TYPO3 Association. Die Individualprogrammierung bedarfsorientierter Anwendungen steht im Mittelpunkt der Arbeit ebenso wie die Entwicklung mobiler Applikationen für iOS und Android. Zudem sind E-Commerce-Lösungen sowie Systemhausleistungen erfolgreich in das Leistungsportfolio integriert worden.

Durch den Zusammenschluss der Unternehmen entsteht ein Agenturnetzwerk mit über 100 Experten, das zukünftig ein breiteres Spektrum an Leistungen rund um Live-, Online- und Markenkommunikation anbietet. Die Standorte in Essen und Heiligenhaus werden zunächst beibehalten. LK ist mit 25% an der Bergisch Media GmbH beteiligt, weitere 25% wurden vom Entwicklungsvorstand der LK-AG, Holger Steffentorweihen, übernommen, der auch in die Geschäftsführung des Unternehmens berufen wurde.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.