DooH-Kampagne

Mobilfunker A1 wirbt mit Touch-Points in Wien

- Auf interaktiven 65-Zöllern wirbt Außenwerber Gewista jetzt für das Internet-Angebot des Mobilfunkers A1. Dabei wird klassische Out of Home-Werbung mit Online kombiniert. von Thomas Kletschke

Kampagne für A1: Web-Anbindung an drei Außenwerbesatndorten in Wien (Foto: Gewista)

Kampagne für A1: Web-Anbindung an drei Außenwerbesatndorten in Wien (Foto: Gewista)

An drei hochfrequentierten Standorten in Wien – bei der Oper, am Urban Loritz-Platz und der Mariahilfer Straße – bekommen Passanten auf den in Wartehallen integrierten City Lights weihnachtlich anmutende Lichtreflexionen zu sehen und einen leuchtenden Touch-Point, der grün pulsiert. Die Message darunter: „Immer da, wenn Sie es wollen“.

Aufforderung zur Interaktion am Touchscreen (Foto: Gewista)

Aufforderung zur Interaktion am Touchscreen (Foto: Gewista)

So wird Spannung aufgebaut und die Passanten werden motiviert, sich mit dem City Light zu beschäftigen. Berühren sie den grünen Touch-Point, schaltet das Werbemittel auf ein zweites Motiv.

Aktueller TV-Spot wird eingebunden

Dort ist ein Tablet zu sehen; auf dessen Screen sieht man die A1-Startseite mit dem aktuellen TV-Spot. Das Display ist interaktiv und die Kunden können darauf im Internet surfen.

Wechsel nach 30 Sekunden, wenn keine Interaktion erfolgte (Foto: Gewista)

Wechsel nach 30 Sekunden, wenn keine Interaktion erfolgte (Foto: Gewista)

Auf dem Tablet gibt es ebenfalls einen grünen Touch-Point zu sehen, mit dem man wieder zum ersten Motiv wechseln kann. Wird er nicht berührt wechselt das Sujet automatisch, wenn 30 Sekunden nicht gesurft wird. Die gesamte Inszenierung findet jeweils auf  hochauflösenden 65 Zoll großen interaktiven Touchscreens statt.

„City Lights an reichweitenstarken Standorten sind einzigartige Eyecatcher und eine der Out of Home- Werbeformen die dem Kunden vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten bieten“, sagt Andrea Groh, Director of Sales Gewista.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.