invidis Jahreskommentare 2013

Samsung kündigt Überraschungen an

- Auch in diesem Jahr haben wir wieder die wichtigsten Player der Digital-Signage- und DooH-Branche um einen Rückblick auf 2013 und Ausblick auf 2014 gebeten. Den Anfang macht heute Markus Eisenmann von Samsung – und kündigt für 2014 einige Überraschungen an. von Jörg Sailer

Markus Eisemann, Samsung

Markus Eisemann, Samsung

Markus Eisemann, Sales Manager Large Format Displays, Samsung Electronics GmbH:

2013 war für Samsung ein Jahr der Innovationen und Erfolge. Im Vergleich zum Vorjahr konnten wir die Zahl der verkauften Large Format Displays (LFDs) um 70 Prozent steigern und unsere Marktführerschaft weiter ausbauen. Zum zweiten Mal in Folge durften wir den „invidis Digital Signage Award” als Auszeichnung für den erfolgreichsten Hersteller großformatiger Displays der DACH-Region entgegennehmen. Das macht uns nicht nur stolz, es zeigt auch, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben. Im Mai 2013 haben wir als erstes Unternehmen eine Digital Signage-Lösung präsentiert, bei der der Mediaplayer in das Display integriert ist: Samsung System on Chip. Mit diesem Launch haben wir den Nerv der Zeit getroffen. Die einfache Handhabung der System on Chip-Displays bietet nicht nur Vorteile für Anwender, auch Händler und Partner können Projekte nun leichter und effizienter umsetzen.

Dieser Erfolg von Samsung beruht darauf, dass wir technologisch oft einen Schritt voraus sind. Fast ein Viertel aller Mitarbeiter weltweit arbeitet im Bereich Forschung und Entwicklung. Dadurch gelingt es uns, dass wir innovative Technologien weiterentwickeln und immer wieder neu erfinden. Vor kurzem haben wir mit dem Modell ME95C das weltweit größte Edge LED-Display auf den Markt gebracht, für 2014 sind weitere Neuheiten in Vorbereitung: kleinformatige Displays für den Small Signage-Bereich, eine Display-Serie mit einem noch leistungsstärkeren System on Chip und in der zweiten Jahreshälfte LFDs mit UHD-Auflösung.

Wir freuen uns darauf, diese Innovationen zu präsentieren und blicken dem neuen Jahr mit großem Optimismus entgegen. Lassen Sie sich von uns überraschen.

One thought on “invidis Jahreskommentare 2013: Samsung kündigt Überraschungen an

  1. eigentlich kann Samsung nur kupfern – zumindest im Phone- und Tabletbereich. Wenn keine Vorlage existiert, dann geht nix (siehe Samsung „Uhr“). Aber man muss auch neidlos anerkennen: im Displaybereich ist da vorne wo Samsung ist!

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.