invidis Jahreskommentare 2013

Online Software AG setzt auf Partnernetzwerk

- Für die Online Software AG steht die enge Kooperation mit den langjährigen Partnern auch weiterhin im Mittelpunkt. Jürgen Berens von Rautenfeld sieht für das Jahr 2014 zudem viele spannende Multi-Channel-Installationen. von Jörg Sailer

Jürgen Berens von Rautenfeld, Online Software AG

Jürgen Berens von Rautenfeld, Online Software AG

Jürgen Berens von Rautenfeld, Vorstand, Online Software AG:

Die Mehrzahl der Projekte in 2013 realisierten Händler, die Digital Signage Lösungen in ihren stationären Filialen als Basis für eine generelle Multi-Channel-Strategie umgesetzt haben. Diese Händler haben dies insbesondere unter dem Kosten-Nutzen-Aspekt umgesetzt, d.h. Ihnen ist die Integration der DS-Lösungen in alle nachgelagerten Prozesse und die damit verbundene Automatisierung besonders wichtig. Bei der Verzahnung aller Systeme ist es dabei besonders wichtig, in einem entsprechenden Partnernetzwerk eng und vertrauensvoll zusammenzuarbeiten. Für die Online Software AG ist die enge Kooperation mit unseren langjährigen Partnern Nordland, Nexgen, Reditune und Tradesolutions von großer Bedeutung. Auch hier gilt die Regel: Nur mit einem funktionieren Team schafft man Erfolg.

Das Jahr 2014 startet dann mit der Messe EuroShop. Dort werden wir Highlights zeigen, die den Handel in der Umsetzung seiner Multi-Channel-Strategie voranbringen. Mit Partnern wie Samsung und Imagotag präsentieren wir dort sehr innovative, dabei sofort umsetzbare Lösungen, die die ganze Bandbreite der emotionalen Ansprache des Shoppers in der Filiale zeigen und gleichzeitig die Verbindung zu Online- und Mobile-Vertriebskanälen realisieren. Wir freuen uns auf spannende Multi-Channel-Installationen, die den Shopper „auf allen Kanälen“ emotional ansprechen und zum Kauf bewegen. Bereits für die ersten Monate stehen große Projekte für international agierende Handelsunternehmen an.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.