invidis Jahreskommentare 2013

Ströer zieht sehr positive Bilanz

- Auch bei Ströer blickt man auf ein erfolgreiches Jahr 2013 zurück – und geht sehr gut gestimmt ins neue Jahr. Dabei will man weiter auf voll integrierte, digitale Kommunikationslösungen setzen. von Jörg Sailer

Christian Schmalzl, Ströer Media AG

Christian Schmalzl, Ströer Media AG

Christian Schmalzl, COO, Ströer Media AG:

Unser Digital Out-of-Home Geschäft ist in diesem Jahr sehr positiv gelaufen und wir können eine tolle Bilanz vorweisen: Mehr als 9 Prozent unseres deutschen Umsatzes (YTD Q3) machen wir inzwischen mit DooH. Das ist der beste Wert seit Beginn unseres Engagements. Zudem haben wir die Gesamtanzahl aller digitalen Werbeträger auf rund 2.500 Stück steigern können.

Damit geht unsere Strategie der vergangenen Jahre auf: Ströer hat mit seinen innovativen, digitalen Werbeträgern die Gattung DooH maßgeblich gestaltet und vorangetrieben. Das wollen wir auch weiterhin tun, weil digitale Außenwerbeträger als Auftaktgeber in der digitalen Wertschöpfungskette dienen. Mit unseren Out-of-Home Channels und Infoscreens erreichen wir sehr sehr viele Menschen an wichtigen Knotenpunkten – in Bahnhöfen und Einkaufszentren. Durch eine Verknüpfung mit Ströers Online Aktivitäten können wir voll integrierte, digitale Kommunikationslösungen anbieten. Genau dieses Momentum werden wir auch im kommenden Jahr weiter nutzen.

Hier finden Sie alle bisher erschienen Jahreskommentare: invidis Jahreskommentare 2013

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.