Technologie

Cornings Gorilla tötet Mikroben

- Corning hat jetzt sein Antimicrobial Corning Gorilla Glass vorgestellt. Damit sollen Touchscreens dauerhaft von kleinsten Schädlingen wie Bakterien und Co. befreit werden. von Thomas Kletschke

Antimicrobial Corning Gorilla Glass (Foto: Corning)

Antimicrobial Corning Gorilla Glass (Foto: Corning)

Der US-Hersteller stellte sein mit Silberionen behandeltes Glas vor, das im Gegensatz zu Reinigungsmitteln ein nachhaltigeres Abtöten von Mikroorganismen verspricht. So würden mit dem Glas produzierte Touchscreens Schimmel, Pilze, Algen und Bakterien am Wachstum hindern.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.