Kooperation

Wondersign und IAdea starten Technologie-Partnerschaft

- Wondersign und IAdea USA wollen mit ihrer neuen Technologie-Partnerschaft Digital Signage zugänglicher und erschwinglicher machen. von Thomas Kletschke

Wondersign und IAdea USA vereinbaren eine Technologie-Partnerschaft (Grafiken: Wondersign; IAdea; Montage: invidis.de)

Wondersign und IAdea USA vereinbaren eine Technologie-Partnerschaft (Grafiken: Wondersign; IAdea; Montage: invidis.de)

Der Hardware-Technologie Anbieter IAdea zertifiziert Wondersign als Software-Partner. Wondersign bietet mit seiner Cloud-basierten Distributionslösung für Digital Signage und Digital-Out-of-Home-Medien die volle Unterstützung für alle IAdea-Mediaplayer, Signboards und Multi-Touch Signboards. Damit wird die umfassende Palette von Digital Signage-Mediaplayern mit einem benutzerfreundlichen Content Management System ergänzt.

"Kooperation bietet Vielzahl von Hardware-Optionen". Andy Reinhard, CEO Wondersign (Foto: Bob Croslin/ Wondersign)

„Kooperation bietet Vielzahl von Hardware-Optionen“. Andy Reinhard, CEO Wondersign (Foto: Bob Croslin/ Wondersign)

„Für unsere Kunden sind Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit der Schlüssel zum Erfolg. Durch die Technologie-Partnerschaft mit IAdea und deren Angebot an leistungsfähigen und erschwinglichen Digital Signage Mediaplayern sowie Signboards sind wir in der Lage, unseren Kunden eine Vielzahl von Hardware-Optionen anzubieten. Damit stellen wir sicher, dass unsere Kunden eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung erhalten“, sagt Andy Reinhard, CEO von Wondersign.

„IAdea ist stolz, Wondersign zu den zertifizierten Software-Partnern zählen zu können“, sagt Rex Chen, Executive Vice President von IAdea USA. „Wir freuen uns, dass unsere Technologie breite Akzeptanz findet und in der Digital Signage Industrie zum Standard wird.“

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.