Lebensmitteleinzelhandel

Omnichannel für LEH – Bizerba und screenFOOD kooperieren

- Die screenFOOD AG – Anbieter für Digital Signage-Software – startet eine strategische Kooperation mit dem deutschen Wäge- und Schneidespezialisten Bizerba GmbH & Co. KG. von Thomas Kletschke

Bizerba-Waagen aus der X-Serie (Fotos: Bizerba)

Bizerba-Waagen aus der X-Serie (Fotos: Bizerba)

Beide Unternehmen unterzeichneten das Abkommen im Rahmen der Euroshop und streben eine Vertriebspartnerschaft im Bereich Digital Signage Solutions an. Damit beschreitet screenFOOD den gleichen Weg, den auch Grassfish eingeschlagen hat, die seit einiger Zeit mit  Mettler Toledo kooperieren.

Bizerba-Kunden erhalten bei der nun bekanntgemachten Kooperation mit screenFOOD eine Lösung, um über Waagen oder andere Devices kundenorientierte Botschaften zu platzieren. Im Rahmen der Kooperation erweitert Bizerba ihr Vertriebsportfolio um die Digital Signage-Software von screenFOOD.

Damit eröffnet Bizerba den Kunden aus dem Lebensmitteleinzelhandel einen neuen Kanal im Omnichannel-Marketing. „Gemeinsam verfolgen wir das Ziel, dem Einzelhandel mit Digital Signage eine moderne Kommunikationsplattform zu bieten, die auf verschiedenen digitalen Endgeräten eingesetzt werden kann, um das Einkaufserlebnis der Kunden zu steigern“, sagt screenFOOD-CEO Pierre Farine.

Peter Laudien-Weidenfeller – Vice President Retail bei Bizerba – möchte die bereits bestehende Zusammenarbeit ausbauen. „Unsere Waagen folgen konsequent dem Prinzip der offenen Systeme und liefern somit die notwendige Voraussetzung für zeitgemäße Formen der Kundenansprache. Das Zusammenspiel mit screenFOOD hat sich bereits bei verschiedenen Kunden bewährt, und im Rahmen der Partnerschaft möchten wir diese Kooperation weiter intensivieren“, so Laudien-Weidenfeller.

Mitbewerber Mettler-Toledo setzt seit Jahren auf eine Kooperation mit dem österreichischen Software-Anbieter Grassfish. Das Digital Signage Geschäft mit den Wagen teilen sich also in erster Linie die Österreicher und die Schweizer.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.