Mitarbeiterkommunikation

friendlyway launcht digitale Pinnwand

- Der Unterföhringer Anbieter hat eine digitale Pinnwand im Portfolio, bei der Displays von LG zum Einsatz kommen. von Thomas Kletschke

friendlyway bietet nun eine digitale Pinnwand an, die in Firmen zur internen Kommunikation verwendet werden kann (Grafik: friendlyway)

friendlyway bietet nun eine digitale Pinnwand an, die in Firmen zur internen Kommunikation verwendet werden kann (Grafik: friendlyway)

Mit einem visuellen schwarzen Brett zur Mitarbeiterkommunikation geht die im Februar gegründete friendlyway Products & Services GmbH in den Markt. Wie berichtet, setzt die Neugründung das Standard-Business der friendlyway AG fort, während das bisherige Projektgeschäft der 1998 gegründeten Aktiengesellschaft im Rahmen eines Asset Deals auf die Kiosk Solutions GmbH & Co KG, übergegangen ist, die vom ehemaligen friendlyway-AG-Vorstand Alexandre Plavinski geleitet wird.

Bei der digitalen Pinnwand des Anbieters aus Unterföhring kommen Large Format Displays von LG zum Einsatz, Software und Komplettlösung stammen von friendlyway. Angereichert werden kann die Informations-Pinnwand mit einem „Abreißkalender“ und dem Spruch des Tages, Fotos vom letzten Betriebsausflug oder dem Firmen-Sportfest sowie dem täglichen Mittagsmenü in der Werks-Kantine.

Auf Wunsch macht ein interaktives Eingabefeld mit Touchscreen-Tastatur das Display zur bidirektionalen Kommunikations-Pinnwand. Damit eignet sie sich für das Feedback von Mitarbeitern in Richtung ihres Unternehmens. Die friendlyway-Lösung unterstützt Hoch- oder Querformate. Zur Verfügung stehen Displays in 47″, 55″, 65″ bis hin zu 84 Zoll.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.