Personalien

Daniel Abbou und Michael Wehran heuern bei Wall an

- Bei der Wall AG geht Unternehmenssprecherin Frauke Bank in Mutterschutz und Elternzeit. Sie wird von Michael Wehran vertreten, der auch nach Banks Rückkehr 2015 bei Wall bleibt. Die neu geschaffene Stelle „Leiter Public Affairs“ besetzt der Außenwerber mit dem ehemaligen SWR-Journalisten Daniel Abbou. von Thomas Kletschke

Daniel Abbou (links) ist jetzt Leiter Public Affairs; Michael Wehran verantwortet bis Frühjahr 2015 die Leitung der Unternehmenskommunikation (Fotos: Wall AG; Montage: invidis.de)

Daniel Abbou (links) ist jetzt Leiter Public Affairs; Michael Wehran verantwortet bis Frühjahr 2015 die Leitung der Unternehmenskommunikation (Fotos: Wall AG; Montage: invidis.de)

Der frühere SWR-Journalist Daniel Abbou (43) war zuletzt mehrere Jahre lang Pressesprecher des baden-württembergischen Finanz- und Wirtschaftsministers und damit auch stellvertretender Sprecher der Landesregierung. Zuvor war er unter anderem als Pressesprecher des Berliner Finanzsenators tätig. Seit Anfang Februar 2014 ist Abbou Leiter Public Affairs bei der Wall AG.

Daniel Abbou (Foto: Wall AG)

Daniel Abbou (Foto: Wall AG)

Ausbau der Kommunikation

Mit den beiden Neuzugängen wolle das Unternehmen seine Außendarstellung und Kommunikation weiter ausbauen – gegenüber der allgemeinen Öffentlichkeit, den Entscheidern und Journalisten, so der Vorstandsvorsitzende Daniel Wall. Auch die zweite Personalie beim Außenwerber wird mit einem vormaligen Sprecher aus der Politik besetzt.

Michael Wehran (Foto: Wall AG)

Michael Wehran (Foto: Wall AG)

Der Politologe und MBA-Absolvent Michael Wehran (43) hat zuletzt mehrere Jahre lang die Öffentlichkeitsarbeit des Bundesarbeitgeberverbands der Personaldienstleister (BAP) geleitet und war davor unter anderem Pressesprecher zweier Berliner Wirtschaftssenatoren. Seit 01. Januar 2014 vertritt er Unternehmenssprecherin Frauke Bank, die bis dahin in Mutterschutz beziehungsweise Elternzeit ist. Auch nach Banks Rückkehr als Leiterin der Unternehmenskommunikation im Frühjahr 2015 wird Michael Wehran für die Wall AG arbeiten.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.