Passenger Terminal Expo 2014

NEC zeigt in Barcelona neue UHD-Displays für Airports

- NEC Display Solutions Europe stellt auf der Passenger Terminal Expo (PTE) 2014 die sechste Generation seiner Flughafen-Displays vor. Die Veranstaltung findet vom 25. bis 27. März in Barcelona statt. von Thomas Kletschke

Airport Zürich: NEC-Displays am Flughafen in Kloten (Foto: NEC)

Airport Zürich: NEC-Displays am Flughafen in Kloten (Foto: NEC)

Der Displayhersteller ist am Stand 1350 vertreten. Bis dato hat das Unternehmen mehr als 40.000 LCD-Displays an über 180 Flughäfen weltweit installiert, darunter in London Heathrow, Frankfurt, Zürich und Barcelona.

Am Stand zeigt NEC die neue Generation energiesparender 32- bis 84-Zoll-LED-Displays mit Ultra HD-Auflösung. Zudem enthalten die UHD-Modelle integrierte NFC-Funktionen und einen Human Sensor (Anwesenheitssensor) sowie Tools für drahtloses Remote-Management und Monitoring. Als Flight-Information-Display-System-Controller wird ein FIDS auf Android-Basis eingesetzt, der auf dem OPS-Standard basiert – damit will man eine kostengünstige Lösung im Markt etablieren. Eine neue FIDS-in-the-cloud-Software wurde ebenfalls entwickelt.

Mit 3.500 Teilnehmern aus 85 Ländern ist die Passenger Terminal Expo and Conference (PTE) die weltweit führende internationale Fachkonferenz und Branchenmesse für Flughäfen. Im Jahre 2014 findet die Veranstaltung zum 20. Mal statt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.