Personalie

CFO ab Juni – Bernd Metzner wird Finanzchef bei Ströer

- Zum 16. Juni zieht Dr. Bernd Metzner als Chief Financial Officer (CFO) in den Vorstand der Ströer Media AG ein. Mit CEO Udo Müller und COO Christian Schmalzl vervollständigt er das Führungsteam des Konzerns. von Thomas Kletschke

Wird CFO bei Ströer: Bernd Metzner (Foto: Ströer)

Wird CFO bei Ströer: Bernd Metzner (Foto: Ströer)

Der 43-Jährige Dr. Bernd Metzner kommt von der Döhler Group, wo er als CFO tätig ist. Zuvor war er rund 10 Jahre in unterschiedlichen Management-Positionen im Finanzbereich des Bayer Konzerns in Leverkusen, Mailand und Berlin tätig. Hier bekleidete er unter anderem die Positionen des weltweiten Finanzchefs von Bayer Pharma und des CFO von Bayer Italien.

Fnanzprofi für Familienunternehmen und Konzern

„Ich bin sehr froh, dass wir unser Vorstandsteam mit einem ausgewiesenen Finanzprofi ergänzen. Er bringt sowohl Erfahrung aus einem börsennotierten Konzern als auch aus einem global aufgestellten Familienunternehmen mit. Diese Mischung passt für uns perfekt, weil Ströer sich in beiden Sphären bewegt“, sagt Udo Müller, Vorstandsvorsitzender der Ströer Media AG.

Bernd Metzner hat Betriebswirtschaft an der Universität Siegen studiert. Nach Promotion und Berufseinstieg in der Kanzlei Flick Gocke Schaumburg bekleidete er unterschiedliche Management-Positionen im Finanzbereich des Bayer Konzerns. Unter anderem war er dort verantwortlich für die Koordination der Abspaltung und Börseneinführung von Lanxess. Von Mitte 2011 bis heute steht Bernd Metzner als CFO für das Familienunternehmen Döhler Group in der Verantwortung.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.