Serviceplan Campaign

Cosimo Möller wird neuer Kreativgeschäftsführer

- Cosimo Möller, bislang Geschäftsleiter Kreation bei Serviceplan Campaign, übernimmt ab 1. April 2014 die Position von Kreativgeschäftsführer Henning Patzner, der die Agentur auf eigenen Wunsch verlässt. von Thomas Kletschke

Serviceplan Campaign: Henning Patzner (l.) wird freier Berater, Cosimo Möller (r.) sein Nachfolger als Kreativgeschäftsführer (Foto: Serviceplan)

Serviceplan Campaign: Henning Patzner (l.) wird freier Berater, Cosimo Möller (r.) sein Nachfolger als Kreativgeschäftsführer (Foto: Serviceplan)

Ab jetzt führen Gary Scheicher (Beratung) und Cosimo Möller (Kreation) die Agentureinheit, die Kunden wie Concorde Filmverleih, Datev oder Walt Disney betreut. Möller (38) – bislang Geschäftsleiter Kreation – übernimmt damit die Position von Kreativgeschäftsführer Henning Patzner, der die Serviceplan-Gruppe auf eigenen Wunsch verlässt, um als selbständiger Kreativitätstrainer zu arbeiten.

 

Vorgänger Patzner berät Serviceplan künftig

Ronald Focken, Geschäftsführer der Serviceplan Gruppe, betont: „Henning Patzner hat die Agentureinheit in den letzten Jahren sehr erfolgreich weiterentwickelt und bleibt uns auch weiterhin als frei beruflicher Innovationscoach und Berater erhalten. Wir danken ihm für seine Leistungen und wünschen ihm für seine neuen beruflichen Vorhaben alles Gute.“

Cosimo Möller ist ein Eigengewächs: Er startete vor elf Jahren als Praktikant bei Serviceplan und war vor seiner Rolle als Geschäftsleiter bei Kreativgeschäftsführer Christoph Everke im Team als Kreativdirektor tätig. „Cosimos Weg ist ein Beispiel für die Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, die sich jungen Talenten innerhalb der Agenturgruppe bieten. Die Förderung engagierter und begabter Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Wir gratulieren Cosimo Möller sehr herzlich zu seinem Aufstieg zum Geschäftsführer; nicht zuletzt die zahlreichen Auszeichnungen – darunter zehn Cannes Löwen – zeugen von seinen Fähigkeiten und seiner Expertise“, so Focken.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.