Technologie

Olympiade 2020 in Tokio – NHK und Panasonic senden in 8K

- Während der Winterspiele in Sochi haben Panasonic und NHK Übertragungen in Super Hi-Vision durchgeführt. Mit SHV bezeichnen die Japaner den Standard 8K, der die doppelte Auflösung von Ultra HD liefert. Die Olympiade in Tokio soll in 8K live übertragen werden. von Thomas Kletschke

Panasonic präsentierte dieses 8K/ Super Hi-Vision-Display auf der CEATEC 2012 (Foto: Panasonic)

Panasonic präsentierte dieses 8K/ Super Hi-Vision-Display auf der CEATEC 2012 (Foto: Panasonic)

Damit haben sich Japans TV-Gesellschaft NHK und Technologiepartner ein ambitioniertes Projekt für das Jahr 2020 vorgenommen. Auch von Mitsubishi Electric ist bekannt, dass das Unternehmen eng mit der Research-Abteilung von NHK zusammenarbeitet – der Hersteller präsentierte vor weniger als 12 Monaten den weltweit ersten SHV-Encoder.

Bis zur Olympiade 2020 vergehen noch einige Jahre – und die nutzt NHK. Nachdem man anlässlich der Winterolympiade von Sochi 2014 diverse Testaufführungen in SHV durchgeführt hat, werden diese in diesem Frühjahr in Japan fortgeführt. Teilweise sind diese 8K-Viewings öffentlich. Auch zur in Brasilien stattfindenden Olympiade 2016 sind weitere Testsendungen in Japan geplant.

Wer nicht soweit reisen möchte, kann es in diesem Mai auch an der Côte d’Azur probieren: Dort wird der nach NHK-Angaben erste fiktionale SHV/ 8K-Kurzfilm gezeigt werden. Die Komödie mit dem Titel Beauties À La Carte wird dann mit der vollen Auflösung von 7.680 x 4.320p gezeigt werden – also der 16-fachen Full HD-Auflösung.

2 thoughts on “Technologie: Olympiade 2020 in Tokio – NHK und Panasonic senden in 8K

  1. Ich habe ja schon ein paar Mal 4k TVs bis 100 Zoll auf Messen gesehen, aber 8k TVs leider noch nicht. Der Panasonic auf dem ersten Bild hat ja auch ein Display von gut 150 Zoll und das zusammen mit 8k macht bestimmt einen super Eindruck. 8k liegt aber meiner Meinung nach leider noch in ferner Zukunft, was die Massentauglichkeit betrifft. Bis jetzt gibt es ja noch nicht einmal 4k Content zum Beispiel auf Blu Rays.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.