Schweiz

Clear Channel verkauft Megaposter-Bereich

- Die Basler panorama & printkonzept ag übernimmt die Megaposter-Stellen von Clear Channel Schweiz –  mit Ausnahme der Stellen in Zürich. von Thomas Kletschke

Megaposter von panorama & printkonzept: Der Spezialist erwirbt Megaposster-Bereich von Clear Channel Schweiz (Foto: panorama & printkonzept AG)

Megaposter von panorama & printkonzept: Der Spezialist erwirbt den Megaposter-Bereich von Clear Channel Schweiz (Foto: panorama & printkonzept AG)

Clear Channel Schweiz verkaufte zum 1. April 2014 den Megaposter-Bereich an die panorama & printkonzept ag in Basel. Von dem deal ausgenommen sind die Megaposter-Stellen in der Stadt Zürich sowie am Flughafen Zürich, die Clear Channel weiterhin im Portfolio behält.

Mit dem Verkauf möchte sich der Schweizer Außenwerber auf das Kerngeschäft konzentrieren. „Aufgrund der grossen Dezentralisation der einzelnen Megaposter-Stellen und des damit verbundenen hohen Aufwandes haben wir uns zu diesem Schritt entschieden“, sagt Jürg Rötheli, CEO Clear Channel Schweiz. Der Bereich Megaposter sei ein wichtiges Segment, das die Kunden sehr schätzen. Daher freue man sich, dass panorama & printkonzept den Bereich professionell weiterführen und die Kunden kompetent beraten werde.

Marco Pianella – CEO panorama & printkonzept ag – kann seinen Kunden nun mehr als die aktuell 14 Megaposter-Flächen in Basel und Zürich sowie die geplanten Werbeplätze in Bern und Luzern anbieten. „Wir freuen uns, als Megaposter-Spezialisten unser Flächen-Portefeuille erweitern zu können, so dass wir unseren Kunden eine noch breitere Palette an Megaposter-Flächen anbieten können. Zudem profitieren die Gebäudebesitzer von unserer langjährigen und spezialisierten Vermarktungskompetenz. Bei dieser Transaktion konzentrieren sich beide Parteien aufs Kerngeschäft und tun, was sie mit viel Erfahrung am besten können“, so Pianella.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.