Video Walls

Panasonic installiert weltgrößtes 4K Video Board

- Schlappe 12 Millionen US-Dollar hat es gekostet – nun wurde in Kentucky das etwa 1414 m² große 4K LED Video Board eingeweiht. Damit gilt es derzeit als weltgrößte Ultra HD Outdoor-Video Wall. von Thomas Kletschke

"The Big Board" nennt Panasonic die 4K-Installation (Foto: Panasonic)

„The Big Board“ nennt Panasonic die 4K-Installation (Foto: Panasonic)

Auf einer Fläche, die der von 320.000 iPhone 5-Displays oder 2.200 46-Zöllern entspricht, werden nun am Standort im Stadion Churchill Downs in Louisville Pferderennen übertragen. Auf der Pferderennbahn findet das traditionsreiche Kentucky Derby statt, bei dem am ersten Mai-Wochenende die Riesen-Displaywand ihren ersten Einsatz hatte.

Das Video Board liefert auf dem Flächen-Äquivalent von 3 NBD-Basketballfeldern Ultra HD-Inhalte auf 2.160 x 4.000 Bildzeilen (vertikal/ horizontal). Insgesamt werden 281 Milliarden Farben dargestellt, hat Hersteller Panasonic ausgerechnet. Die Installation wurde gemeinsam mit dem US-Partner Lighthouse Technologies umgesetzt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.