Airports

Bloomberg Hub in London-City eröffnet

- Für zunächst 3 Jahre hat Bloomberg am Business-Airport LCY ihren „Bloomberg Hub“ eröffnet – ein exklusves Branding des Flughafens mit Ultra HD Video Wall und 130 Meter langem LED Media Ticker sowie weiteren Services für Geschäftsreisende. von Thomas Kletschke

Am Eingang: Media Ticker und das Media Panel (Foto: Bloomberg)

Am Eingang: Media Ticker und das Media Panel (Foto: Bloomberg)

Um die eigene Marke sowie die unter Bloomberg angebotenen Finanzinformationen noch besser zu vermarkten, setzt der Dienstleister für Finanznachrichten jetzt erstmals einen Bloomberg Hub ein – eine Lounge mit allem, was dazu gehört: Business-Bereich, Ruhezone, WiFi-Zugängen für den Bereich des gesamten Flughafens, Restauration sowie Infos über installierte Bloomberg-Terminals, Tablets und weitere kleinere Devices.

Media Ticker: 1,5 mal so lang wie Big Ben hoch ist

Dabei hat sich Bloomberg auch für darüber hinausgehende optische und technische Finessen entschieden. So durchzieht ein insgesamt 130 langes Display-Infoband die 260m² große Launch, die für 180 Besucher eingerichtet ist. Auf dem Laufband erscheint der Media Ticker von Bloomberg, der Finanzmarkt-Nachrichten ausspielt. Insgesamt 23 Millionen LEDs der Ticker-Displays sorgen für die Darstellung der Echtzeitinhalte. Mit seiner Länge, die der 1,5-fachen Höhe von Big Ben entspricht.

Die Media Wall besteht aus 12 UHD-Displays (Foto: Bloomberg)

Die Media Wall besteht aus 12 UHD-Displays (Foto: Bloomberg)

Media Panel: begrüßt am Eingang

Im Eingangsbereich ist zudem eine 2×3 (Höhe, Breite) Video Wall aus UHD-Displays installiert. Dieses Media Panel ist bereits von der Rolltreppe aus zu sehen.

Media Wall: große UHD Video Wall

Börsenkurse und weitere auf Business-Reisende zugeschnitte Inhalte – sowie auch Werbe-Content für die eigene Marke und die eigenen Produkte – werden auf der Ultra HD Video Wall ausgespielt, die sich in der Nähe von Ruhebereichen befindet. Insgesamt 12 Displays à 55 Zoll wurden für die Video Wall verbaut. Die Video Wall misst 7,2m in der Länge und ist 3,1m hoch.

Die Video Wall ist so konzipiert, dass jeweils am linken und rechten Rand je 1 Display übereinander permanent das Programm von Bloomberg Live TV (jeweils oben) und dynamische Marktadten und Börsennews-Zusammenfassungen (jeweils unten) anzeigen. Somit bleiben in der Mitte 4 x 2 Displays (Breite, Höhe) die ebenfalls dynamische Daten sowie Produktwerbung für Bloomberg-Dienste ausspielen.

Bei den verbauten Displays der Ultra HD Video Wall sowie des Media Panel handelt es sich um Displays von Christie.

Rechte Bildhälfte: Arbeitsplätze mit Bloomberg-Terminals und -Tablets (Foto: Bloomberg)

Rechte Bildhälfte: Arbeitsplätze mit Bloomberg-Terminals und -Tablets (Foto: Bloomberg)

Branding-Maßnahme für Bloomberg

Im Januar angekündigt, wurde der Bloomberg Hub jetzt im Mai 2014 eröffnet. Zunächst ist mit dem London City Airport (LCY) der Betrieb von 3 Jahren vereinbart worden. Für Maureen McGuire – Chief Marketing Officer bei Bloomberg – ist der Hub die aktuell größte Branding-Maßnahme des Unternehmens.

Damit kann die auf Finanznachrichten und Branchennews spezialisierte Firma an diesem Airport theoretisch rund 3,4 Millionen Flugpassagiere jährlich erreichen. Ob zu diesem Hub parallel noch weitere geplant sind, ist derzeit nicht bekannt. Allerdings spricht das Unternehmen stets von seinem ersten Hub, was die Einrichtung weiterer nicht unwahrscheinlich macht.

Für die Installation der Signage-Hardware inklusive der Video Wall und des Tickers sowie von Audio-Diensten zeichnet Engage Productions aus London verantwortlich. Engage setzt auf Scala Software wie bereits in New York bei einem Projekt für Bloomberg involviert. Dort installierte man eine Video Wall sowie einen Touch-Table für Besucher. Der 55″ große Touch Table in New York stammt von MultiTaction bezeihungsweise MultiTouch Ltd aus Finnland, deren Tische auch in Deutschland in jüngster Zeit in verschiedenen High End-Anwendungen häufiger verwendet werden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.