Unternehmen

Christoph Vilanek neuer Aufsichtsratschef bei Ströer

- Der Aufsichtsrat der Ströer Media AG hat jetzt Christoph Vilanek mit sofortiger Wirkung zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst Prof. Dr. h.c. Dieter Stolte ab, dessen Mandat mit der abgelaufenen Periode endete und auf persönlichen Wunsch nicht verlängert wird. von Thomas Kletschke

Christoph Vilanek leitet nun den Ströer-Aufsichtsrat (Foto: Freenet)

Christoph Vilanek leitet nun den Ströer-Aufsichtsrat (Foto: Freenet)

Christoph Vilanek, Vorstandsvorsitzender der Freenet AG, gehört dem Aufsichtsrat seit 2013 an. Das Gremium hat auf seiner Sitzung zum Ausdruck gebracht, dass seine Persönlichkeit und seine berufliche Erfahrung Christoph Vilanek zur geeigneten Besetzung des Postens des Aufsichtsratsvorsitzenden machen. Damit sei die Voraussetzung für Kontinuität und die erfolgreiche Weiterentwicklung der Ströer Gruppe geschaffen.

Vor seiner Bestellung zum Freenet-CEO verantwortete der studierte Betriebswirt Vilanek von 2005 bis 2009 zahlreiche Funktionen im Rahmen der Kundenkommunikation, -entwicklung, -betreuung und -bindung bei der debitel AG in Stuttgart.

„Der Vorstand der Ströer AG begrüßt die Entscheidung des Aufsichtsrats ausdrücklich. Wir sind zuversichtlich, mit Herrn Vilanek als Vorsitzenden des Aufsichtsrats den erfolgreichen Weg des Unternehmens fortführen zu können“, sagt Udo Müller, Vorstandsvorsitzender der Ströer Media AG.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.