Agenturen

Serviceplan fusioniert Campaign und Sales

- Um Synergien verstärkt zu nutzen, werden die Geschäfte von Serviceplan Sales München mit denen von Serviceplan Campaign zusammengelegt. von Thomas Kletschke

Serviceplan-Standort München - Haus der Kommunikation (Foto: Serviceplan)

Serviceplan-Standort München – Haus der Kommunikation (Foto: Serviceplan)

Serviceplan Campaign unter der Geschäftsführung von Christoph Everke und Winfried Bergmann besitzt eine umfassende Expertise im Retail Marketing durch Kunden wie Penny, Redcoon oder Vedes, die sich sehr gut mit der Trade und Shopper Marketing Expertise von Serviceplan Sales ergänzt.

Die langjährige Branchenerfahrung von Kreativgeschäftsführerin Britta Poetzsch in den Bereichen Fashion, Lifestyle und Beauty wird ab sofort mit der neu geschaffenen Position Head of Lifestyle gruppenübergreifend und international genutzt. Carl-Philipp Mauve verlässt die Serviceplan Gruppe und kehrt aus privaten Gründen zurück ins Rheinland, um als Managing Partner im Familienunternehmen Mauve Sports – MSV – tätig zu werden. Christoph Everke übernimmt zum 1. Juli die Aufgaben von Britta Poetzsch als Geschäftsführer Kreation, Winfried Bergmann die Aufgaben von Carl-Philipp Mauve als Geschäftsführer Beratung.

Ronald Focken, Geschäftsführer der Serviceplan Gruppe, erklärt: „Wir gehen mit der Umstrukturierung von Serviceplan Sales einen sinnvollen strategischen Schritt. Serviceplan Hamburg, wo erst vor Kurzem der Bereich Kreation mit Bill Biancoli gestärkt wurde, hat den Fokus auf Industriekunden gelegt, in Bremen betreut das knapp 40-köpfige Team rund um Bertram Laack die Themen Trade Marketing, Shopper Marketing sowie Marketing Services und in München haben wir mit der nun auch knapp 50 Köpfe zählenden Mannschaft einen Big Player mit einer großen Expertise im Retailbereich.“

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.