Fußball-WM 2014

Weggeputzt – LG und Bayer stellen Finale nach

- Der 4. Trikotstern ist an Deutschland verteilt – und Bayer04 sowie LG stellen das Finale in einem Video nach. Protagonisten des Films sind die Hombots des koreanischen Konzerns. von Thomas Kletschke

Hombots vor dem Anpfiff (Foto: LG)

Hombots vor dem Anpfiff (Foto: LG)

Nach den hart erkämpften und verdienten Erfolgen der deutschen Nationalelf bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Brasilien, begeisterten Neuer und Co. die gesamte Fußball-Nation mit dem ersehnten Final-Sieg über Traditionsgegner Argentinien, mit einem dramatischen 1:0! Nachdem es nach der regulären Spielzeit zunächst 0:0 gestanden hatte, glückte Mario Götze in der 113. Spielminute der entscheidende Treffer.

LG und Bayer Leverkusen gratulieren dem Team um Trainer Löw zu der herausragenden sportlichen Leistung auf ihre Art.

Nicht nur die Fans im Stadion und vor den heimischen TVs hatte das Kicker-Fieber in seinen Bann gezogen – auch LG Hombots sind begeistert vom runden Leder und spielen die denkwürdigsten Fußball-Momente der WM 2014 nach, wie das Video zeigt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.