Rabatt-Aktion für Einsteiger-Displays

LG baut Partnerschafts-Netzwerk in DACH weiter aus

- Mit einem Sonderangebot zur Markteinführung bietet LG die Displays seiner neuen Einsteigerserie LS33A bis einschließlich September zu einem vergünstigten Preis über alle bestehenden und neuen Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. von Thomas Kletschke

Aktuell Sonderkonditionen für den Handel: LS33A (Foto: LG)

Aktuelle Sonderkonditionen für den Handel: LS33A (Foto: LG)

Händler können mit einem Sonderrabatt auf den regulären Einkaufspreis ihre Bestellungen auch für die Folgemonate bereits im August und September sichern. Die Auslieferung der mit IPS-Panels versehenen LS33A-Modelle findet dann im gewünschten Monat statt.

„Mit den Sonderpreisen zum Marktstart wollen wir das finanzielle Risiko bei neuen Kundengruppen minimieren“, sagt Ingo Krause, Business Unit Manager bei LG Electronics Deutschland GmbH. „Digital Signage-Displays sind in der Regel zu hochpreisig, als dass kleine Unternehmen die Anschaffung in Betracht ziehen würden und greifen somit häufig zu Consumer TVs. Mit unserer Aktion geben wir Unentschlossenen nun die Möglichkeit, mit minimalem Aufwand einen ersten Anlauf zu wagen.“

Die Produkte sind über die LG Distributionspartner ALSO und Ingram Micro in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu beziehen. Weitere Distributoren in Deutschland sind die DELO Computer, ITZ und seit kurzem auch Tech Data.

In Österreich und der Schweiz setzt LG auf weitere starkePartner: Baytronic und Omega sowie in der Schweiz Mobile Pro, Alltron, Soundtrade (SACOM) und Visopta zählen seit einigen Wochen zu den offiziellen LG-Distributionspartnern.

„Wir sind stolz, diese Partner für unsgewinnen zu können und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Funktionierende Partnerschaften waren in der Vergangenheit unser Schlüssel zum Erfolg. Diesen Kurs werden wir auch weiterhin fortsetzen. Wir unterstützen unsere Partner bei Vertriebs- und Marketingmaßnahmen und suchen den gemeinsamen Auftritt auf Messen.“ Auf der CE-Messe in Zürich (14.-18. September 2014) wird LG sein neues Digital Signage Line-up auf dem Stand der Mobile Pro präsentieren.

Projektanfragen können direkt an Ingo Krause oder an die allgemeine E-Mailadresse b2b@lge.de gerichtet werden.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.