Digital Signage Projekte

Highlights aus dem invidis Explorer – heute Kräuter- und Reformhaus Klocke Essen

- Heute stellen wir Ihnen in unserer Serie über die Projekte aus dem invidis Explorer ein negatives Highlight vor. invidis erfasst und bewertet im “invidis digital signage explorer” Digital Signage- und Digital-out-of-Home-Installationen. Im Kräuter- und Reformhaus Klocke in Essen gibt es auch Digital Signage – wie es nicht sein sollte. von Theresa Amann

invidis Digital Signage Explorer – Kräuter- und Reformhaus Klocke Essen (Bild: invidis)

invidis Digital Signage Explorer – Kräuter- und Reformhaus Klocke Essen (Bild: invidis)

Das Kräuter- und Reformhaus Klocke ist ein etabliertes Familienunternehmen, in dem sich die Mitarbeiter bestens auskennen, wenn es um Wirkungen und Anwendungen von Kräutern geht. Ob Kräutertee, Naturheilmittel oder -kosmetik – schon seit 1934 bietet das Essener Unternehmen Heilkräuter inklusive kompetente Beratung.

Der Viewsonic-Bildschirm im Schaufenster des Kräuter- und Reformhauses ist ebenso professionell, doch die Installation ist insgesamt leider nicht so, wie Digital Signage sein sollte.

Software Anbieter Bamoa und Netzwerkbetreiber Wartezone TV halten bei dieser Installation mit einer Windows-Oberfläche mit CMD-Fenstern, in denen Statusmeldungen angezeigt werden, absolut keine qualitativen Maßstäbe ein. Auf dem Bildschirm sind sonst noch Imagefilme, Produkt- sowie Fremdwerbung, Infotainment und Service-Informationen zu sehen.

In dem im Stadtkern von Essen gelegenen Traditionsgeschäft hätte man besser komplett auf die Digital Signage-Installation verzichtet oder sich noch besser für eine eigenständige Lösung entschieden.

Weitere Informationen sowie Bilder des Projekts befinden sich auf der Explorer Seite Kräuter- und Reformhaus Klocke Essen.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.