Outdoor

Groß-Display für das neue DFB-Museum in Dortmund

- In Dortmund wird das künftige Deutsche Fußballmuseum gebaut – jetzt wurde bekannt, wer das Outdoor-Großdisplay umsetzen wird. von Thomas Kletschke

Geplantes DFB Museum in Dortmund (Foto: Leurocom)

Geplantes DFB Museum in Dortmund (Foto: Leurocom)

Gegenüber dem Dortmunder Hauptbahnhof entsteht bis zum Jahr 2015 das neue Deutsche Fußballmuseum, ein Gebäude, in dem der Fußball und seine Faszination themenvielfältig und mitreißend inszeniert werden sollen

Leurocom setzte sich gegen seine Mitbewerber durch und gewann den Auftrag für ein hochauflösendes Vollfarb-LED Display mit einer Gesamtfläche von etwa 60 m² über dem Eingang des Museums- und Veranstaltungsgebäudes. Als Systemintegrator führt Leurocom neben der Installation auch die komplette Entwicklungsumgebung für Software und Hardware aus.

In Dortmund wurde bereits 2010 das U-Turm Projekt mit der LED-Technologie von Leurocom in Szene gesetzt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.