OVAB Europe Digital Signage Business Climate Index (DBCI)

Besseres erstes Halbjahr 2014 in Italien

- Für den Digital Signage-Markt in Italien hat invidis mit Unterstützung von OVAB Europe erneut den OVAB Europe Digital Signage Business Climate Index (DBCI) erhoben. Der Index verbleibt im positiven Bereich, wenn auch die Anzahl der Unternehmen, die eine gleichbleibende Geschäftslage erwarten, angestiegen ist. von Thomas Kletschke

Sept./ Okt. 2014: Aktuelle Marktlage für Italiens Signage-Industrie (Grafik: invidis.de)

Sept./ Okt. 2014: Aktuelle Marktlage für Italiens Signage-Industrie (Grafik: invidis.de)

Der Digital Signage-Geschäftsklimaindex für Italien seit der letzten Umfrage im Juli gesunken. Der DBCI für September/ Oktober 2014 verbleibt dabei aber immer noch auf dem Niveau „leicht positiv“. Trotz eines leichten Anstiegs bei den negativen Antworten auf 21%, sind mit 80% der befragten Marktteilnehmer immer noch weit mehr als drei Viertel guter Dinge. Sie vermelden gute oder zumindest befriedigend verlaufende Geschäfte. Mit 21,1% gibt es allerdings auch einige Firmen, bei denen die aktuelle Wirtschaftslage weniger gut ist.

Allerdings hat die gesamtwirtschaftliche Lage auch ihre Auswirkungen auf die auf Digital Signage spezialiserten Unternehmen. Denn nach einer Phase des leichten Aufschwungs für die Gesamtwirtschaft, haben negative Ergebnisse im zweiten Quartal auch zu einem gedämpften Geschäftsklima in der italienischen IT- und Digital Signage-Branche geführt.

Der Markt ist allerdings im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gewachsen. Denn in Italien verzeichnet die Signage-Industrie im ersten Halbjahr 2014 höhere Erlöse als in den ersten sechs Monaten des Jahres 2013. Insgesamt rund 58% der Befragten konnten in den ersten zwei Quartalen 2014 höhere Umsätze generieren. Auch für das gesamte Jahr 2014 erwarten die Marktteilnehmer zum Großteil zumindest gleichbleibende (rund 48%) oder sogar höhere Erlöse (rund 37%).

Den aktuellen DBCI für Italien finden Sie hier.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.