Samsung Smart Signage Networking & Solutions Day 2014

Einfach zu handeln – Signage-Integration beim FC Bayern

- Mit Infos zum Projekt der Systemintegration beim FC Bayern zeigte Alexander Wilhelm, das auch die Ansteuerung von Inhalten in Großprojekten sehr nutzerfreundlich gestaltet werden kann. von Thomas Kletschke

Alexander Wilhelm stellt das Projekt vor (Foto: invidis.de)

Alexander Wilhelm stellt das Projekt vor (Foto: invidis.de)

In der Allianz Arena sind mehr als 600 Displays verbaut. Der FC Bayern nutzt das komplette Digital Sigange-Portfolio in seiner Erlebniswelt, die außerhalb der Spieltage geöffnet ist. Verbaut wurden dabei zahlreiche Large Format Displays. Smart Signage Displays von Samsung waren hier die Wahl, wie Alexander Wilhelm von Wilhelm&Wilhalm in seinem Vortrag sagte.

Kaum ein Modell, das nicht darunter ist. Die Screens finden sich an Rotunden, der Hall of Fame – die Topspieler wie Franz beckenbauer inszeniert – auf diversen Video Walls, unter anderem der ersten voll digitalen Pressewand der Bundesliga sowie anderen Bereichen. Die Pressewand aus UD 55 liefert eine Auflösung von 12k.

FC Bayern Erlebniswelt: Userinterface des Content Management Systems (Foto: invidis.de)

FC Bayern Erlebniswelt: Userinterface des Content Management Systems (Foto: invidis.de)

Verbaut wurden Displays auch an Kassenbereichen, in Stelen oder einer vom FC Bayern und Sponsor Audi betriebenen Fotowand, die mit einer interaktiven Spiel-Installation gekoppelt ist. Displays mit und ohne Touchfunktion sind in der Erlebniswelt zu finden.

Die gesamte zentrale Mediensteuerung wird über ein CMS abgewickelt, dessen Benutzeroberfläche absolut einfach bedienbar gehalten ist (Foto oben). Dahinter steckt offensichtlich eine Menge Energie und Arbeit. Mit dem System können auch Notfallfunktionen manuell gestartet werden. Normalerweise starten automatisch Displays bei einem Alarm, um als Notfallwegweiser zu dienen. Aus Redundanzgründen kann die Funktion auch manuell ausgeliefert werden. Auch Fernwartung ist bei dem System installiert, das bisher noch keine Sekunde ausgefallen ist.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.