Digital Signage Best Practice Award 2014

Diese vier Projekte räumten ab

- Am gestrigen Mittwochabend wurden die Digital Signage Best Practice Awards 2014 verliehen. Einen Special Award gab es unter anderem für ein spannendes Bahnhofsprojekt. von Thomas Kletschke

Die Gewinner der Digital Signage Best Practice Award 2014 (Montage: invidis.de)

Die Gewinner der Digital Signage Best Practice Award 2014 (Montage: invidis.de)

Vor der Messe waren die neuen Nominierungen für den Preis bekanntgegeben worden, über die invidis berichtet hatte. Am gestrigen Mittwochabend wurden die Preise vergeben. In einer ersten Meldung wurden die vier siegreichen Projekte nun bekannt gegeben. Die Begründungen der Jury werden wir nachreichen, sobald sie der Redaktion zur Verfügung stehen.

Die Kategorien und die siegreichen Projekte der Digital Signage Best Practice Awards 2014:

Interactive
SkyKey Digital Communications solution the future – ipeak Infosystems GmbH/Zurich Insurance Company Ltd

Information Signage
3M Alpine Region World of Innovation | Wien – RV realtime visions GmbH/dreiform GmbH

Retail Signage
House of Chronoswiss – Martin Esser und screenFOODnet Digital Signage Retail Services AG/Chronoswiss AG

Special Award
NS/ProRail – Improving Safety and Comfort on Train Platforms – Edenspiekermann/Prorail and NS dutch railway

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.