invidis Jahreskommentare 2014

Cancom rechnet mit erfolgreicher Entwicklung

- Dirk Kiefer von Cancom zufolge konnte das Unternehmen 2014 vor allem eine hohe Nachfrage an Digital-Signage Lösungen rund um den Point of Sale verzeichnen. Vielfältige und komplexe Möglichkeiten zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen in Unternehmen sieht der Geschäftsführer als ‚must have‘. von Theresa Amann

Digital Signage-Jahreskommentar: Dirk Kiefer, CANCOM

Digital Signage-Jahreskommentar 2014: Dirk Kiefer, CANCOM

Dirk Kiefer, Geschäftsführer, CANCOM DIDAS GmbH:

Das Geschäftsjahr 2014 verlief bislang hervorragend und insgesamt deutlich über unseren Erwartungen. Insbesondere der Geschäftsbereich Digital Media Solutions verzeichnet abermals überproportionale Wachstumssteigerungen hinsichtlich Umsatz und Ertrag. Zudem lassen Auftragsbestand und identifizierte Verkaufschancen auch für die kommenden Monate eine erfreulich positive Prognose mit zweistelligen Wachstumsraten zu.

Eine gleichbleibend hohe Nachfrage konnten wir vor allem für unsere Digital-Signage-Lösungen rund um den Point of Sale verzeichnen. Hier können wir zudem durch die seit Juli 2014 bestehende Zugehörigkeit zur CANCOM Gruppe profitieren. Die digitalen Lösungen insbesondere für die Retail-Branche ergänzen das Liefer- und Leistungsvermögen optimal, und mit dem intelligenten Verkaufsraum „weShop“ zeigt CANCOM, wie der Point of Sale der Zukunft aussieht.

Neben dem breiten Lösungsangebot bieten wir unseren Kunden als weiteres Alleinstellungsmerkmal die beliebige Bündelung unserer Kompetenzbereiche Medientechnik, Digital Signage, IT sowie Projektmanagement, Logistik und Support zu einer modularen Gesamtlösung auf europäischer Ebene an. CANCOM DIDAS positioniert sich in diesem Umfeld somit eindeutig als innovativer Designer, Integrator und Betreiber digitaler Medien-Lösungen.

Die vielfältigen und komplexen Möglichkeiten zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen halten grade erst Einzug in die Unternehmen. Sie wandeln sich aber mit rascher Geschwindigkeit für eine wettbewerbserhaltende und marktdifferenzierende Stellung der Unternehmen von einem ehemals ‚nice to have‘ zu einem ‚must have‘.

Nach deutlichem Ausbau unserer Marktstellung in 2014 blicken wir äußerst zuversichtlich in das neue Geschäftsjahr und rechnen wiederholt mit einer erfolgreichen Entwicklung analog zum Vorjahr sowie einem Wachstum in zweistelliger Höhe.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.