Point of Sale

16 Mio. Farben und App – Osrams neue LED-Lichterkette

- Osram bietet in diesem Jahr erstmals eine „smarte“ Beleuchtung für den Weihnachtsbaum an, die sich auch als kostengünstiger Ersatz im Retail-Umfeld nutzen lässt. Die Lichterkette Lightify wird per Smartphone-App gesteuert und kann den Weihnachtsbaum in 16 Millionen unterschiedlichen Farben erstrahlen lassen. von Thomas Kletschke

Lightify: App und Lichterkette (Foto: Osram)

Lightify: App und Lichterkette (Foto: Osram)

Interessant auch für den Einsatz der Lichterkette in B2B-Szenarien, etwa im Einzelhandel: Durch die verwendete LED-Technologie kann das Weihnachtsbudget deutlich entlastet werden. Angesteuert wird sie durch eine App, die aktuell für iOS 7 und Android 4.1 verfügbar ist.

Wie die Deutsche Energie-Agentur errechnet hat, kann man in den Weihnachtsmonaten durch die Umrüstung eines einzigen Christbaums von herkömmlichen Glühlampen auf Leuchtdioden mehr als 30 Euro Stromkosten sparen. Die steuerbare Lichterkette ist Teil des Beleuchtungssystems Lightify, mit dem Nutzer die umfassenden Möglichkeiten von Licht ausschöpfen können.

Einmal installiert, können per App Helligkeit und Farbton verändert werden – von zurückhaltend bis knallebunt. Eine LED-Lichterkette verbraucht laut Hersteller bis zu 97% weniger Strom als die Glühbirnen-Variante. Die Lichterkette „Gardenspot Mini“ kann über die Lightify-Website und im Handel bezogen werden. Im mit der Website verlinkten Partnershop kostet die Lichterkette inklusive MwSt. aktuell 99,95 Euro.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.