invidis Jahreskommentare 2014

xplace bringt eigene Digital Signage-Software

- In diesem Jahr konnte bei xplace insbesondere die Geschäftstätigkeit im Bereich Digital Signage entscheidend ausgeweitet werden, sagt Marco Wassermann im invidis Jahreskommentar 2014. 2015 bringt das Unternehmen mit BEECEEN eine eigene Digital Signage-Software auf den Markt. von Theresa Amann

Digital Signage-Jahreskommentar 2014: Marco Wassermann, xplace

Digital Signage-Jahreskommentar 2014: Marco Wassermann, xplace

Marco Wassermann, Geschäftsführer, xplace GmbH:

Bei xplace geht man optimistisch in das kommende Jahr. Das Unternehmen blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück, in dem insbesondere die Geschäftstätigkeit im Bereich Digital Signage entscheidend ausgeweitet werden konnte. Aufgrund der Erfahrungen aus den bestehenden Projekten und der allgemeinen Unternehmensentwicklung, hat sich das Unternehmen dazu entschieden, diesen Trend zu verstärken und mit einer eigenen Digital Signage Software zu untermauern.

2015 bringt xplace mit BEECEEN eine einfach zu bedienende Digital Signage Software auf den Markt. Im Fokus steht eine einfache Software für den täglichen Bedarf, die das Angebot der im Markt befindlichen Digital Signage Software Lösungen ergänzt.

Aufgrund der langjährigen Projekterfahrung im Bereich Digtial Sigange hat sich xplace auf die wesentlichen, immer wiederkehrenden Funktionen bei BEECEEN beschränkt. Spezielle Anforderungen können weiterhin mit den am Markt befindlichen DS Lösungen abgedeckt werden. Ein immer wichtiger werdendes Kriterium ist die Unterstützung von günstiger Hardware wie z.B. Android Systemen. Denn nicht jeder Kunde ist bereit und auch nicht jedes Projekt erfordert einen vollwertigen Windows PC. Dabei unterstützt BEECEEN folgende Plattformen: Microsoft Windows, Linux, Android und Apple iOS.

Durch den Multi-Plattform-Kern des Players läuft BEECEEN sogar auf Apple iPads und iPhones und verwandelt ein iPad in einen hochwertigen Digtial Sigange Player. Mit der Unterstützung von HTML5 gibt es auch die Möglichkeit, Templates zu realisieren. Und selbstverständlich bringt BEECEEN auch eine Benutzerverwaltung und ein Rollen- und Rechtesystem mit. BEECEEN ist dabei auf die wesentlichen täglichen Funktionen zugeschnitten und bietet durch ein Drag & Drop basiertes Web CMS eine einfache Bedienung.

Im Laufe des Jahres 2015 werden die ersten neuen Projekte mit BEECEEN realisiert und auch bestehende Netze auf BEECEEN umgestellt.

Überblick der invidis Jahreskommentare.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.