Personalie

Matthias Fischerlehner wechselt zu Infoscreen Austria

- Seit kurzem ist Matthias Fischerlehner als Key Account Manager bei Infoscreen Austria für den Regionalvertrieb in Tirol und Oberösterreich zuständig. Er wechselt von der GfK Austria zu Infoscreen. von Thomas Kletschke

Matthias Fischerlehner, neuer Regionalbetreuer OÖ und Tirol bei Infoscreen Austria (Foto: Wolfgang Kern)

Neuer Key Account Manager OÖ und Tirol bei Infoscreen Austria: Matthias Fischerlehner (Foto: Wolfgang Kern)

Werbemittelbewertung und Kampagnenevaluierung waren zuvor Teil seiner Tätigkeit als Account-Manager bei der GfK. Mit wetter- sowie location-based-Advertising und maßgeschneiderten Werbeformen will Fischerlehner vor allem der Hotellerie und Tourismuswirtschaft zu effizienteren Kampagnen-Formaten verhelfen. Den OnlineShop von Billa konnte Fischerlehner bereits von den Möglichkeiten des Fahrgast-Senders Infoscreen überzeugen und als Neukunden gewinnen.

Fischerlehner ist diplomierter Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler. Der neue Key Account Manager für OÖ und Tirol soll das Potenzial des Mediums bei den Kunden bekannter machen. „Von der Erfahrung Matthias Fischerlehners in der Werbemittelbewertung und Kampagnenevaluierung profitiert unser ganzes Team. Damit haben wir die Beratungskompetenz gegenüber Werbekunden und Agenturen wesentlich verstärkt“, sagt Infoscreen Austria-Verkaufsleiter Hans Jörg Steiner.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.