ISE 2015

Aopen zeigt Mediaplayer auf Android-Basis

- Amsterdam | Aopen erweitert seine Produktlinie mit Android-basierten Mediaplayern und stellt zunehmend mehr Technikerfahrung auf Kundenseite fest. von Stefanie Schömann-Finck

Aopen spürt deutlich mehr Technikaffinität auf Kundenseite (Foto: invidis)

Mit seiner neuen Modellreihe Media Engine reagiert Aopen auf Kundenbedürfnisse. Der erste Player der Serie, MEP320, wird erstmals auf der ISE gezeigt. Er ist ein Einsteigermodell und mit SoC ausgestattet. Partner Telelogos, ein französisches Softwareunternehmen hat den Mediaplayer bereits zertifiziert.

Insgesamt stellt Aopen derzeit einen Wandel auf Kundenseite fest. Marketingabteilungen verfügten über deutlich mehr Technikerfahrung, zudem sei auch die gesamte Technik leichter verständlich und einfacher zu handhaben geworden. Das erleichtere Unternehmen wie Aopen die tägliche Arbeit deutlich.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.