Immobilien

Makler aus Miami setzt auf 4x6 Video Wall

Mit einer Video Wall aus 36 Screens unterstützt das Paramount Miami Worldcenter die Verkaufsverhandlungen um freie Wohnungen in dem neuen Wolkenkratzer.
Video Wall mit 55-Zöllern im Paramount Miami Worldcenter (Foto: Planar)
Video Wall mit 55-Zöllern im Paramount Miami Worldcenter (Foto: Planar)

Um Wohnimmobilien ansprechend präsentieren zu können – und so bei Vermietung oder Verkauf eine emotionale und visuell starke Ansprache der Interessenten zu realisieren – sind Video Walls beim Makler inzwischen keine Seltenheit mehr.

Selbstverständlich gilt das auch für Luxuswohnungen wie die im Paramount Miami Worldcenter. Dort setzt die Center-Verwaltung auf eine 4×6 Video Wall aus 55″ LCD Screens mit schmalen Bezels, um einen hochwertigen Eindruck bei der Präsentation zu gewährleisten.

Als Integrator wurde iHummingbird aus Delray Beach, Florida, ausgewählt. Die gut 30 m² große Video Wall besteht aus 55-Zöllern der Serie Clarity Matrix von Planar, die mit schmalen Stegen daherkommen. Die verwendeten Screens sind für den Einsatz in 24/7 gedacht und erlauben Multi-Touch Anwendungen.

Die insgesamt 36 Displays werden über ein Planar EasyAxis Mounting System zusammengefasst. Als Content werden Bewegtbild-Spots, Bilder und Fotos sowie Gebäudepläne und Grundrisse angezeigt.