Digital Signage Branche Deutschland

Werkstation GmbH verkauft Werkmedia Systems GmbH

- Die Werkstation GmbH, Hersteller und Lösungshaus für Kiosk und Digital-Signage Hardware, hat ihre Tochter Werkmedia Systems GmbH zum 01. Mai 2016 an Michael Herrmann verkauft. Dieser führt die Firma fort. von Thomas Kletschke

Drei savepad FlOOR Modelle am Point of Sale (Foto: Werkmedia)

Drei savepad FlOOR Modelle am Point of Sale (Foto: Werkmedia)

Für die Kunden soll sich nichts ändern – lediglich die Adresse und die Kontaktdaten bei Werkmedia haben sich geändert, da die Firma mit dem Kauf zugleich auch umgezogen ist.

Michael Herrmann, neuer Besitzer und Geschäftsführer der Werkmedia Systems GmbH, hatte bereits seit April 2015 bei Werkmedia gearbeitet und das Unternehmen zum Schluss auch eigenverantwortlich geleitet. Der Maschinenbau-Ingenieur hat alle Firmenanteile zum 01. Mai 2016 von Werkstation übernommen und ist mit dem kompletten Unternehmen nach Seckach-Großeicholzheim umgezogen.

Werkmedia Systems Geschäftsführer Michael Herrmann (Foto: Werkmedia Systems)

Werkmedia Systems Geschäftsführer Michael Herrmann (Foto: Werkmedia Systems)

Die 2012 gegründete Werkmedia ist im rasch wachsenden Markt für hochwertige Tablet-Halterungen aktiv. Mit der Serie savepad wurde ein hochwertiges und abschließbares System entwickelt. Aufgrund der modularen Bauweise des savepad lassen sich damit Stand-, Wand-, Tisch- und Deckensysteme für unterschiedliche Anwendungsgebiete umsetzen.

„Die Werkmedia ist nun erwachsen“, sagt Frank Nägele, bisher Geschäftsführer der Werkmedia. „Die Produkte sind ausgereift und werden vom Markt gut angenommen.“ „Außerdem“, so Nägele weiter, „muss ich nicht überall der Häuptling sein – und Michael Herrmann hat in seiner Zeit bei uns bewiesen, dass er die Materie versteht, die Produkte liebt und auch in Zukunft mit Neuentwicklungen am Ball bleiben wird.“

Herrmann möchte das Unternehmen weiterentwickeln und kann dabei auch auf die Kontakte zur bisherigen Mutterfirma zählen: „Ich habe wirklich große Lust, die Werkmedia noch weiter nach vorne zu bringen und die Kunden mit neuen Produkten zu begeistern“, so Michael Herrmann. Der neue Geschäftsführer fügt hinzu: „Und Herr Nägele hat mir zugesichert, dass er mir in Zukunft weiter beratend zur Seite steht.“

Frank Nägele wird weiter die 1993 gegründete Werkstation GmbH mit Sitz in Besigheim führen, die sich auf die Entwicklung und Herstellung von Info Systemen, Kiosk Terminals und Digital Signage Lösungen spezialisiert hat.

Die neue Adresse von Werkmedia:

Werkmedia Systems GmbH

An der Mauer 4

D-74743 Seckach-Großeicholzheim

 

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.