Digital Signage Branche

Bis 2018 – Sky und Ströer verlängern Kooperation

- Der Pay TV Sender und Media Owner Ströer haben ihre Kooperation verlängert. Damit wird Ströer künftig weiterhin exklusiven Sport-Bewegtbild-Content von Sky auf seinen Screens anbieten können. von Thomas Kletschke

Sky Sport News auf Screens in der Sky-Unternehmenszentrale (Foto: Sky Deutschland)

Sky Sport News auf Screens in der Sky-Unternehmenszentrale (Foto: Sky Deutschland)

Seit einiger Zeit ist Sky wie die meisten Privatsender mit eigenen Digital Signage Angeboten für verschiedene B2B Kundengruppen unterwegs. Nun verlängern Sky Deutschland und Ströer ihre bereits seit 2012 bestehende Kooperation um weitere zwei Jahre. Damit gilt die Kooperation bis Ende 2018.

Auch weiterhin werden damit die exklusiven Sportnachrichten-Videos von Deutschlands einzigem 24-Stunden-Sportnachrichtensender Sky Sport News HD auf den Public Video Kanälen von Ströer ausgestrahlt. Gezeigt wird der Content auf rund 330 digitalen Infoscreens von an U-Bahnöfen, S-Bahnhöfen und Fernbahnhöfen der Deutschen Bahn sowie auf rund 2.400 Screens in 100 Shopping Centern in Deutschland ausgestrahlt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.