LED Signage & Fußballstadien

Absen stattet chinesische Liga CSL mit LED Screens aus

- Weltweit ist LED Displayhersteller im vertikalen Markt Sport seit 2008 aktiv. Zahlreiche Ligen und Vereine weltweit setzen auf Lösungen von Absen. Von 2017 an ist man auch auf dem chinesischen Heimatmarkt offizieller und einziger Supplier für LED Screens. von Thomas Kletschke

Im Jahr 2016 mit Absen Displays ausgestattetes Stadion in Slowenien (Foto: Absen)

Im Jahr 2016 mit Absen Displays ausgestattetes Stadion in Slowenien (Foto: Absen)

Eredivisie, Lega Serie A, European Cup, deutsche Bundesliga, die Premier League und die Liga in Portugal gehören oder gehörten schon zu den Partnern, für die Absen LED Banden oder LED Screens installierte.

Derzeit arbeiten nach Unternehmensangaben weltweit etwa 100 große Fuballstadien in etwa 40 Ländern mit LED Displays des Herstellers. Gestartet in den Sport-Markt war der LED Hersteller vor weniger als zehn Jahren, mit der ersten Installation im Jahr 2008 in Zypern.

Nun wird auch die Chinese Football Association Super League (CSL) auf Absen setzen. Von 2017 bis 2020 ist der Hersteller „Official CSL LED Color Display and Official CSL Supplier“.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.