Digital Signage Österreich

Video Wall für die Innsbrucker Kommunalbetriebe

- Mit einer Video Wall aus vier 55″ High Brightness Screens setzen die Innsbrucker Kommunalbetriebe (IKB) an ihrem Firmensitz in Innsbruck auf Digital Signage im Schaufenster. von Thomas Kletschke

Die Innsbrucker Kommunalbetriebe nutzen Digital Signage im Schaufenster (Foto: Peakmedia)

Die Innsbrucker Kommunalbetriebe nutzen Digital Signage im Schaufenster (Foto: Peakmedia)

In Tirol sind die Innsbrucker Kommunalbetriebe AGim Jahr 1994 aus den Innsbrucker Stadtwerken entstanden. Neben Energieversorgung – zu 100% regenerativ aus Wasserkraft – gehören IT Dienstleistungen, Wasser und Abwasser sowie Verkehr zu den vier Kernbereichen des Unternehmens, das sich mehrheitlich in städtischem Besitz befindet.

Um dem eigenen Anspruch – die Lieferung intelligenter Energie- und Infrastrukturlösungen – auch kommunikativ und optisch gerecht zu werden, entschied man sich für die Nutzung von Digital Signage im Schaufenster.

Dazu wurde eine Video Wall in 2×2 Matrix aus vier 55″ High Brightness Semi Outdoor Screens von LG installiert, auf der die Inhalte für die Passantinnen und Passanten gut sichtbar sind. Sowohl die Software als auch der Player für die Distribution der Inhalte stammen von Peakmedia. Die IKB bewirbt mit dem System ihr gesamtes Angebots-Portfolio.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.