Digital Signage & Retail Banking

LBBW setzt auf Outdoor Signage

- Um die eigene Außenwirkung zu verbessern setzt die LBBW am Standort Stuttgart auf lichtstarke Outdoor-Stelen. Damit wirbt man selbstbewusst und digital im öffentlichen Raum. von Thomas Kletschke

Mit double sided 75-Zöllern wirbt die LBBW in Stuttgart (Foto: netvico)

Mit double sided 75-Zöllern wirbt die LBBW in Stuttgart (Foto: netvico)

Unter den deutschen Landesbanken hat die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) eine besondere Stellung inne. Das beginnt damit, dass es vier Hauptsitze gibt: Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim und Mainz. Zusammen mit ihren drei Kundenbanken BW-Bank, LBBW Rheinland-Pfalz Bank und LBBW Sachsen Bank bietet die LBBW bundesweit das komplette Produkt- und Dienstleistungsangebot einer Universalbank an. Auf dem Gebiet der Landeshauptstadt Stuttgart erfüllt die BW-Bank für die LBBW die Aufgaben einer Stadtsparkasse.

Der Retail Banking Zweig der LBBW lässt seine 700 Filialsystem extern managen. Mit einer Bilanzsumme von rund 234 Milliarden Euro sowie etwa 11.120 Mitarbeitenden (Alle Zahlen: Geschäftsjahr 2015) gehört das Institut zu den Schwergewichten unter den deutschen Finanzinstituten.

Jetzt setzen die Landesbanker an einem ihrer Unternehmens-Hauptsitze auch auf Outdoor Digital Signage. Vor der im Stuttgarter Europaviertel gelegenen Zentrale sind zwei Outdoor-Stelen installiert worden, die seit November 2016 für Produkte und Dienstleistungen der LBBW werben. Genutzt werden double sided 75″ Stelen, die von netvico stammen. Der Content wird zentral über die ebenfalls von netvico stammende Software PlayEverywhere gesteuert.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.