Digital Signage Screens

Panasonic führt Vorab-Gerätetausch-Garantie ein

- Mit einer verbesserten Garantie geht Panasonic in den Markt für Professional Displays. Im Austauschfall müssen die Screens nun nicht mehr eingeschickt werden. von Thomas Kletschke

Digital Signage Screen TH-65EF1 von Panasonic (Foto: Panasonic)

Digital Signage Screen TH-65EF1 von Panasonic (Foto: Panasonic)

Mit der neuen „Vorab-Gerätetausch-Garantie“ profitieren Panasonic Kunden ab sofort von besserem Support für professionelles Display-Equipment des Herstellers. Zusammen mit seinem autorisierten Service-Partnern erweitert Panasonic die Garantieleistungen seiner gesamten Produktlinie professioneller Displays. Die neue „Vorab-Gerätetausch-Garantie“ ist ein Permanent-Tausch und tritt an Stelle der bisherigen „Return to Base“-Garantie, bei der Kunden das Gerät einsenden mussten und es repariert zurück bekamen.

Die neue Garantieleistung gilt für alle professionellen Displays, die ab Februar 2017 verkauft wurden. Dank des neuen Service bekommen Kunden innerhalb von etwa zwei Werktagen ein permanentes Austauschgerät. Das reduziert die Unterbrechungen im Betrieb, die typischerweise entstehen, wenn ein Produkt zu Reparaturzwecken eingesandt werden muss.

„Kunden registrieren ihr Gerät und stellen dann entweder Online, per Telefon oder via E-Mail eine Reparaturanfrage“, sagt Donald Maidment, Head of Service bei Panasonic. „Der erweiterte Austauschservice (Advanced Swap Service) wird Standard. Jedoch bieten wir optional auch die ‚Return to Base‘-Garantie weiterhin an. Manche Kunden bevorzugen diese Option.“

Weitere Informationen zur erweiterten Austauschgarantie finden Sie auf den Webseiten des Herstellers an dieser Stelle.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.