Displayindustrie

JDI steigert LCD-Produktion für Automotive

- Der Markt für Displays im Automobilsektor steigt jährlich um derzeit etwa 10%. Der Produzent JDI wollen deshalb die Produktion von Screens für diesen vertikalen Markt massiv steigern. von Thomas Kletschke

Tottori Plant von JDI in Japan (Foto: JDI)

Tottori Plant von JDI in Japan (Foto: JDI)

Wie Japan Display Inc. nun bekannt gab, will man noch in diesem Jahr den Ausstoß an LCD Panels für die Verwendung in Pkws steigern. So wird in der Fabrik Tottori die Produktion ab November 2017 hochgefahren. Zudem soll im April 2017 in der Tottori Plant auch eine neue Fertigungsstraße in Betrieb gehen. Diese ist für Prototypen sowie Prozessoptimierung gedacht.

Die selbst gesteckten Ziele sind hoch: Die Automotive Display Division von JDI möchte ihren Anteil in dem vertikalen Markt im Geschäftsjahr 2021 gegenüber dem des Geschäftsjahres 2016 verdreifachen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.