Lighting-Industrie

Barco verkauft seine Lighting-Tochter an ETC

- Der belgisch-amerikanische AV Spezialist verkauft seine US-Tochter High End Systems – einen LED Spezialisten für Rental und verwandte Bereiche – an die im gleichen Sektor tätige US-Firma ETC. Damit konzentriert sich Barco weiter auf sein Core Business. von Thomas Kletschke

Source Four LED Strahler von ETC in einem Studio (Foto: ETC)

Source Four LED Strahler von ETC in einem Studio (Foto: ETC)

Bislang hatte High End Systems mit Sitz in Texas zu Barco gehört. LED Lighting, Steuerpulte und ähnliche Anlagen fürs Show Lighting gehören zum Portfolio. Nun wird High End Systems als eigenständige Tochter von ETC fortgeführt. Im Jahr 2016 hatte High End Systems 20 Millionen US-Dollar umgesetzt. Einen Kaufpreis zu der Akquisition nannten die beiden Firmen nicht. Barco kann sich durch den Verkauf weiter auf sein Kerngeschäft mit AV Technologien (LCD Screens, LED Screens, Projektoren, zugehörige Software) konzentrieren.

ETC – ursprünglich Electronic Theatre Controls – ist seit über 40 Jahren im Entertainment Lighting Business unterwegs. Die 1975 gegründete Firma hat ihren Sitz in Wisconsin, ist in zehn Ländern vertreten und beschäftigt 1.000 Mitarbeitende. Seit Anfang April gehört High End Lighting mit seinen 60 Beschäftigten zu ETC. Die erwerbende Gesellschaft interessierte sich vor allem für den Bereich LED von High End Systems.

Bereits vor einigen Jahren hatte ETC internationale Zukäufe getätigt: im Jahr 2002 erwarb man Transtechnik Lichtsysteme in Holzkirchen sowie Anbieter in den Niederlanden. In Europa ist ETC seit 1997 mit Büros vertreten, unter anderem in Kopenhagen sowie in Rom. Seit 2009 hat ETC ein eigenes LED Lighting Portfolio aufgebaut. Zu wichtigen vertikalen Märkten gehört der Bereich Architekturbeleuchtung sowie die Sektoren Licht für Bühne und Veranstaltungen. Lichtmischpulte von ETC finden zudem bei TV Produktionen Verwendung.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.