TV-Hersteller

FIFA WM 2018 – Hisense wird Sponsor

- Als erste chinesische Consumer-Marke wird Hisense Sponsor einer Fußball-Weltmeisterschaft. Wie die FIFA und der Hersteller nun belanntgaben, wird Hisense die WM 2018 als Sponsor unterstützen. von Thomas Kletschke

Liu Hongxin, Präsident Hisense Group, (l.) und FIFA Generalsekretärin Fatma Samoura besiegelten nun die Kooperation (Foto: Hisense)

Liu Hongxin, Präsident Hisense Group, (l.) und FIFA Generalsekretärin Fatma Samoura besiegelten nun die Kooperation (Foto: Hisense)



Als offizieller Sponsor der FIFA Weltmeisterschaft wird sich Hisense sowohl im Rahmen des FIFA Confederations Cup 2017 wie der FIFA Weltmeisterschaft 2018 mit zahlreichen weltweiten Marketing- und Werbe-Aktivitäten engagieren. Dies ermöglicht Hisense eine Präsenz in mehr als 200 Ländern weltweit und trägt so zur Steigerung der Markenbekanntheit bei – schon jetzt ist die Firma aktuell die Nr. 3 im TV-Bereich. Zusätzlich erhält Hisense das Recht, verschiedene Marketing-Maßnahmen rund um das Spielgeschehen zu platzieren – von der Bandenwerbung über die Einblendungen des Logos während TV-Übertragungen bis hin zu kreativen Werbeaktionen rund um die Weltmeisterschaft.
 
Darüber hinaus werde Hisense die Weltmeisterschaft 2018 mit technischer Expertise sowie mit Produkten unterstützen, teilte der Hersteller mit. Zudem engagiert sich Hisense in einer gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsinitiative zusammen mit der FIFA, um Display-Technologien weiter voranzutreiben.

Sportmarketing wird bei Hisense groß geschrieben. So sponsert das Unternehmen seit vielen Jahren große Sportveranstaltungen und -teams. Hierzu zählen unter anderem die UEFA Euro 2016, die NASCAR XFINITY-Serien, das Joe Gibbs Racing Team, die Australian Open sowie der FC Schalke 04 in Deutschland.
 

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.