Digital Signage Branche

pilot Berlin feierte Zehnjähriges

- Am vergangenen Wochenende hat die Digitalagentur pilot zehn Jahre Standort Berlin gefeiert. Mehr als 300 Gäste wurden erwartet. von Thomas Kletschke

Von pilot entwickelte Lösung für den PoS SCREENpos – Symbolbild (Foto: pilot)

Von pilot entwickelte Lösung für den PoS (Foto: pilot)

Zehnjähriges Jubiläum für pilot Berlin: Die Hauptstadtniederlassung der unabhängigen Agenturgruppe ist im Jahr 2007 als reine Online-Agentur mir drei Mitarbeitern gestartet. Inzwischen betreut Geschäftsführer Christian Inatowitz mit seinem 30-köpfigen Team crossmediale Etats aus verschiedenen Branchen, darunter renommierte Kunden wie VW Financial Services, das Bundesministerium für Gesundheit, DEVK, Radio Berlin Brandenburg, Tropical Islands und WeltN24.

Zum zehnjährigen Jubiläum richtete die Agentur in Berlin im House of Weekend ein Fest mit über 300 geladenen Gästen aus Medien, Wirtschaft und Politik aus. Gestartet ist pilot 1999 als Mediaagentur für klassische und digitale Medien. Auch die Gestaltung und Produktion von Werbekampagnen war von Anfang an ein wichtiger Baustein des Leistungsspektrums. Heute arbeiten bei pilot mehr als 380 Experten der unterschiedlichsten Spezialgebiete an den Standorten Hamburg, München, Berlin, Stuttgart und Frankfurt.

Zu den Kunden der Agentur zählen Unternehmen wie DasErste, Deutscher Sparkassen- und Giroverband, Duravit, EnBW, Fidelity, Fisherman’s Friend, Henkell & Co. Gruppe, Jack Wolfskin, Meggle, Melitta, mentos, mobilcom debitel, New Yorker, OTTO, Procter & Gamble, Radeberger-Gruppe, Reemtsma, Schwartauer Werke, Techniker Krankenkasse und Volkswagen Bank. pilot ist Gründungsmitglied von Local Planet, einem globalen Verbund unabhängiger und inhabergeführter Mediaagenturen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.