Distribution

COMM-TEC nimmt Vaddio ins Portfolio

- AV-Bridges, Halterungssysteme oder steuerbare Kameras: Das Portfolio des AV-Spezialisten Vaddio umfasst einiges. Ab sofort erweitert COMM-TEC das Angebot seiner Business-Unit Presentation um die Produkte des US-Herstellers. von Thomas Kletschke

Lösungen aus dem Portfolio von Vaddio (Foto: COMM-TEC)

Lösungen aus dem Portfolio von Vaddio (Foto: COMM-TEC)

Das in Minnesota ansässige Unternehmen Vaddio befindet sich seit letztem Jahr unter dem Dach der Milestone Gruppe – neben Marken wie Chief (Halterungs-Systeme), Da-Lite oder Projecta (beide Bildwandsysteme), die in Deutschland ebenfalls von COMM-TEC vertrieben werden. Nun hat COMM-TEC auch Vaddio ins Programm genommen.

„Technologien wie das RoboTRAK Tracking System machen automatisiertes Streamen und Aufzeichnen von Videoaufnahmen immer anwenderfreundlicher. In diesem Punkt sehen wir eine große Stärke der Vaddio-Produkte“, erklärt Irina Neutert, Vaddio-Ansprechpartnerin bei COMM-TEC.

Die wichtigsten Vaddio-Produktgruppen im neuen COMM-TEC-Portfolio sind:

  • Steuerbare HD- und 4K-Kameras
    Vaddio PTZ Kameras für Meetings, Präsentationen oder Lehrbetrieb. RoboSHOT PTZ Kameras streamen Aufzeichnungen über HDMI, HDBaseT, 3G-SDI und IP, mit bis zu 30-fachem optischen Zoom.
  • Kamera-Steuerungssysteme und Video Presentation-Switcher
    Vaddio produziert Steuerungssysteme für PTZ-Kameras und Presentation-Switcher, mit denen zwischen mehreren Kameras umgeschaltet werden kann. Die All-in-One Lösungen ermöglichen die intuitive Bedienung aller Kameraparameter und sind mit den PTZ-Kameras führender Hersteller wie Vaddio, Sony, Panasonic und Canon kompatibel.
  • Automatisierte Kamera Tracking-Systeme
    Tracking-Systeme automatisieren die Kamera-Steuerung. So wird das Mitschneiden von Vorlesungen oder Präsentationen auch ohne Kamera-Operator möglich. Die IR-basierte RoboTRAK Technologie sorgt mit sanften Schwenkbewegungen dafür, dass Vortragende gut in Szene gesetzt werden.
  • USB-Raumsysteme für Videoconferencing
    Vaddio USB-Raumsysteme ersetzen eingebaute Laptop-Kameras, -Mikrofone und übersteuerte Lautsprecher. Sie werden per Plug&Play mit allen bekannten Videokonferenz-Programmen wie Skype for Business, WebEx oder Vidyo verbunden.
  • AV-Bridges
    Vaddio AV-Bridges ermöglichen den Anschluss professioneller AV-Komponenten an verschiedenste Video- und Webkonferenz-Systeme. Von der einfachen Huddle-Room-Lösung bis zum Matrix Switcher für bis zu 4 Kameras und Mikrofone deckt das AV-Bridges Portfolio die verschiedensten Anforderungen ab.
  • Halterungssysteme
    Neben robusten Halterungen für die Vaddio PTZ Kameras stellt Vaddio auch passende Lösungen für alle namhaften Hersteller wie Cisco, Polycom, LifeSize, Sony, Panasonic und Canon her. Das Angebot reicht von der einfachen Wand- oder Deckenhalterung bis hin zur fixen oder motorisierten Deckeneinbauvariante.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.