Digital Signage & Einzelhandel

Für Pedigree – Mars nutzt Hypebox am Point of Sale

- Pedigree ist weltweit die Nr. 1 bei Hundenahrung. Jetzt setzt die zu Mars gehörende Marke in einer Pilotinstallation in Berlin auf die mit transparentem Touchscreen ausgestattete Hypebox. von Thomas Kletschke

Im Regal sorgt die Hypebox für mehr Aufmerksamkeit (Foto: MMT)

Im Regal sorgt die Hypebox für mehr Aufmerksamkeit (Foto: MMT)

Um seinen Kunden ein spannenderes Einkaufserlebnis zu bieten, setzt das Unternehmen Mars für seine Tierfutter-Marke Pedigree am Point of Sale ein besonderes Präsentations-Tool ein. In seinem Pilotprojekt „Future Store“ möchte der Konzern zeigen, wie Produkte den Kunden noch einprägsamer präsentiert werden können.

Im Regal sorgt die Hypebox für mehr Aufmerksamkeit (Foto: MMT)

Im Regal sorgt die Hypebox für mehr Aufmerksamkeit (Foto: MMT)

Dabei sollen Lebensmittel-Filialen ihr Sortiment künftig nicht nur in Regalen ausstellen, sondern sich zudem hochwertiger Display-Lösungen bedienen. Ausgewählt für das Projekt wurde die Hypebox von Hersteller MMT. Die in verschiedenen Ausführungen erhältliche Hypebox nutzt jeweils einen transparenten LCD-Screen als Frontscheibe und bietet im Innern Raum für die Präsentation von realen Objekten, respektive Produkten.

In Zusammenarbeit mit dem EDEKA-Center Berlin Moabit hat Mars das Pilotprojekt aufgesetzt. Als Partner begleitete eyefactive als Integrator sowie als Softwareagentur das Projekt. Dort wird die Hypebox in der Warenpräsentation genutzt, damit die Pedigree-Produkte besonders hervorgehoben werden können. Der Touchscreen der genutzten Hypebox erlaubt zudem die direkte Interaktion mit den Kunden des Supermarktes. Durch Berühren des Displays können Produktinformationen abgerufen werden.

Bei der im EDEKA-Markt eingesetzten Hypebox handelt es sich um ein 21,5″ Modell in horizontaler Ausrichtung mit Touch-Funktion. Der Vorteil bei dieser Box liegt darin, dass sie aufgrund ihrer Größe und Beschaffenheit flexibel im Markt einsetzbar ist. Kleine bis mittelgroße Produkte können so präsentiert werden, ohne verloren zu wirken.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.