Distribution

Kindermann ist nun Distributor für Clevertouch

- Mit Touchdisplays des britischen Herstellers Clevertouch hat Distributor Kindermann nun sein Portfolio vergrößert. von Thomas Kletschke

Screen aus der Clevertouch Pro-Serie (Foto: Kindermann)

Screen aus der Clevertouch Pro-Serie (Foto: Kindermann)

Kindermann, der deutsche Anbieter von Konferenz- und Präsentationstechnik, kündigte nun eine Zusammenarbeit mit Clevertouch an. Clevertouch mit Sitz in England ist einer der Produzenten von Touchdisplays. Die Range interaktiver Screens umfasst die drei Serien V, Plus und Pro:

  • V-Serie
    Für den günstigen Einstieg in die interaktive Arbeitswelt, sowohl für Unternehmen als auch für den Bildungsbereich, gibt es diese Serie mit Screens bis 75″. Android und ein Einschub für OPS-PCs ermöglichen jegliche Art der Präsentation. Die Displays sind kompatibel mit Windows, Mac OS X und Chromebooks. Sie bieten zukünftig 20 Touchpoints, da bei dieser Serie in Kürze der Wechsel von Full HD zu 4K-Displays stattfinden wird.
  • Plus-Serie
    Ebenso mit 4K-Aufösung daher kommen die Displays der Plus-Serie. Je ein Slot für OPS-PCs und Android bieten Zukunftssicherheit. Diese spiegelt sich insbesondere in puncto Firmware-Updates nieder, da mit Clevertouch-Plus-Displays das Update Over-the-Air realisiert wird. Ebenso implementiert ist die drahtlose Übertragung von Content mit der Clevershare App und eine MDM-Software. Die Mobil-Device-Management-Software bietet dem Administrator eine einfache zentrale Verwaltung aller angemeldeten Geräte.
  • Pro-Serie
    Diese Produktlinie verfügt über die gleiche technische Beschaffenheit wie die Plus-Serie. Mit zwei zusätzlichen Clevershare-Buttons kann man die Inhalte seines Laptops auf dem Clevertouch-Screen anzeigen und bearbeiten.

 

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.