LED Signage & TV

Winterolympiade 2018 – NBC nutzt Fine Pitch LED Walls

- Im kommenden Jahr werden im südkoreanischen Pyeongchang die XXIII. Olympischen Winterspiele stattfinden. TV-Sender NBC Olympics hat nun verschiedene LED Walls für seine Berichterstattung im eigenen TV-Studio geordert. von Thomas Kletschke

Modul für LED Walls aus der TWS Serie (Foto: Leyard)

Modul für LED Walls aus der TWS Serie (Foto: Leyard)

Vom 9. bis 25. Februar 2018 werden in Pyeongchang die XXIII. Olympischen Winterspiele stattfinden – nach den Sommerspielen 1988 in Seoul die zweiten Olympischen Spiele in Südkorea. Längst laufen bei den Fernsehsendern die Vorbereitungen auf das Event. Dazu gehört neben Upgrades bei den Kameras und Brodcast-Sende-Technologien auch die Ausstattung von TV-Studios vor Ort.

Der Spartensender NBC Olympics, der zur NBC Sports Group gehört, wird in Pyeongchang auf moderne LED Walls setzen. Wie bei den Olympischen Sommerspielen in Rio nutzt der TV-Sender dabei Technologie des LED Signage-Spezialisten Leyard. Hersteller Leyard wird mehrere LED Videowände für die Broadcast-Sets von NBC in PyeongChang, Südkorea, bereitstellen.

Genutzt werden LED Walls aus Leyards TWS-Serie. Diese Fine Pitch Module sind jeweils 27″ groß (Diagonale) und können für konvex gekrümmte oder herkömmliche Videowände in große oder kleinen Räumen genutzt werden. Verfügbar sind in der Serie Module mit den Pixel Pitches 0,9 mm, 1,2 mm, 1,5 mmm und 1,8 mm.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.