Digital Signage & Theater

National Arts Centre nutzt transparenten LED-Screen

- Im kanadischen Ottawa setzt das National Arts Centre mit „The Kipnes Lantern“ auf ein visuelles Aushängeschild: Nordamerikas größten transparenten LED-Screen. Seit Neujahr ist er in Betrieb. von Thomas Kletschke

Das NAC nutzt Nordamerikas größten transparenten LED Screen (Foto: Moment Factory)

Das NAC nutzt Nordamerikas größten transparenten LED-Screen (Foto: Moment Factory)

„Canada is our stage“: Unter diesem Motto agiert das National Arts Centre (NAC) in Ottawa. Im 1969 eröffneten NAC wird den Darstellenden Küsten auf insgesamt 107.600 m² gehuldigt – vom Theater über klassische Konzerte bis hin zum großen Tanz-Festival. Das Architekturbüro Diamond Schmitt Architects erhielt den Auftrag, das National Arts Centre zu renovieren. Die gesamte Verjüngungskur für das NAC wurde auf 225 Millionen US-Dollar budgetiert.

Seit der Jahreswende 2017/2018 ist nun auch The Kipnes Lantern in Betrieb, ein dreistöckiger und mehreckiger Gebäudeteil, der mit Glas verkleidet ist. Und mehr als das ist, nämlich das digitale Aushängeschild.

Hier wird Nordamerikas größter transparenter LED-Screen genutzt. Seit dem 1. Januar 2018 ist der Screen in Betrieb. Inhaltlich werden eigene Veranstaltungen sowie von Partnerinstitutionen beworben. Installiert wurde dazu Technologie von Hersteller ClearLED. Die Custom ClearLED-Wall an dem Glasgebäude ist etwa 15 m hoch und misst 3.340 ft² (umgerechnet: 310 m²), vier weitere zugehörige Elemente messen 595 ft² (umgerechnet: 55 m²).

Für den im Turm befindlichen überdimensionalen Screen wird 16 mm Pixel Pitch genutzt, für die vier kleineren Elemente in einem anderen Gebäudeteil sind transparente LED-Screens mit einem Pixel Pitch von 6 mm installiert. Die Luminanz liegt bei 8.000 cd/m². Der Transparenzgrad des gesamten Screens liegt laut ClearLED bei mindestens 93%.

Bei den Inhalten setzt das NAC auf Moment Factory einen kanadischen Experten für digitale Installationen – der etwa an diesem Big-Data-Brücken-Projekt beteiligt war.

Der lichtstarke LED Screen bei Tageslicht (Foto: Moment Factory

Der lichtstarke LED-Screen bei Tageslicht (Foto: Moment Factory

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.