Collaboration

Leyard und Planar schließen Kooperation mit T1V

- Der Collaboration-Experte T1V und die beiden Hersteller Planar sowie Leyard kooperieren nun bei interaktiven Lösungen für die Zusammenarbeit in Firmen und in anderen Anwendungen. von Thomas Kletschke

Nutzt Lösungen von T1V – Briefing Center von SAP Americas (Foto: T1V)

Nutzt Lösungen von T1V – Briefing Center von SAP Americas (Foto: T1V)

Hersteller T1V ist jetzt eine Partnerschaft mit Leyard und Planar eingegangen, um vollständig integrierte Collaboration- und interaktive Lösungen für Unternehmen, Bildungseinrichtungen und aktive Lernumgebungen bereitzustellen.

Alle T1V-Softwarelösungen sind für den BYOD-Einsaatz konzipiert und unterstützen Endnutzer-Geräte auf Apple-, Windows- und Android-Plattformen. Inhalte können mit der ViewHub-Präsentationslösung, mit ThinkHub (Collaboration) und der aktiven Lernraumumgebungslösung ThinkHub Connect verbunden und genutzt werden. Diese Tools werden für Brainstorming und Ideenfindung, strategische Planung, Datenvisualisierung, Erstellung und Bereitstellung von Präsentationen, Prototyping, interaktive Videokonferenzen oder Remote-Collaboration- und Arbeitssitzungen verwendet.

Neben der ViewHub-, ThinkHub- und ThinkHub Connect-Technologie enthalten die interaktiven Lösungen von T1V auch halb-benutzerdefinierte Softwaremodule wie Interactive Map und Interactive Timeline, die vollständig markenbezogene Umgebungen ermöglichen.

T1V und Leyard sowiw Planar werden gebündelte Videowand-Lösungen vorstellen, die Leyard- und Planar-Display-Technologie mit der visuellen Collaboration-Software ViewHub, ThinkHub und ThinkHub Connect kombinieren. Weitere Optionen sind ebenfalls verfügbar. Die Videowand-Lösungen werden über Systemintegrations-Partner verfügbar gemacht.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.